Kooperationen, Angebote und Preise

Kooperationen

 

Grundschulklassen besuchen in jedem Schuljahr vergünstigt eine Vorstellung im Jungen Nationaltheater. Dabei begleitet sie der »TheaterStarter«-Führerschein, der ihre Theatererfahrung dokumentiert.

 

Ansprechpartnerin
Paula Franke
Tel.: 0621.1680 389
E-Mail: paula.franke@mannheim.de

Weiterführende »enter«-Schulen besuchen in jedem Schuljahr vergünstigt Vorstellungen in allen vier Sparten des Nationaltheaters. Ergänzt wird das Kooperationsprogramm durch zahlreiche Zusatzangebote, die Corona-bedingt in der Spielzeit 2020/21 leider nur eingeschränkt stattfinden können. Alle Schüler*innen ab Klasse 9 erhalten einen Ausweis, mit dem sie auch in ihrer Freizeit zum Kooperationspreis ins Theater gehen können.

 

Ansprechpartnerin
Paula Franke
Tel.: 0621.1680 389
E-Mail: paula.franke@mannheim.de

Angebote für Abiturient*innen ab 18. Januar 2021

 


Mit der »Schule der praktischen Weisheit« bietet das Schauspiel Schwerpunkttage zu den Deutsch-Sternchenthemen »Faust«, »Der Steppenwolf«, »Der goldene Topf« und »Reiselyrik« an. In dieser Spielzeit sehen wir uns im Netz! Uns erwarten digitale Vorstellungen, Lesungen, Workshops und Begegnungen rund um die Abiturstoffe.


Weitere Informationen zur »Schule der praktischen Weisheit« finden Sie hier.

 

Abo

 

Abo für Schüler*innen als klassenübergreifende Abo für die ganze Schule | 14+


Das »extraKlasse«-Abo richtet sich an alle Schulformen und bietet in der Spielzeit 2020/21 sechs frei wählbare Vorstellungen zum Preis von insgesamt 36 €. Als Dankeschön für die Organisation ist das »extraKlasse«-Abo für den*die Gruppenorganisator*in kostenfrei. Pro 20 »extraKlasse«-Abos erhält eine zusätzliche, erwachsene Begleitperson das Abonnement ebenfalls zum vergünstigten Preis.

 

Ansprechpartnerin

Martina König

Tel. Abo-Büro: 0621 1680 160

E-Mail: martina.koenig@mannheim.de

 

Preise

 

 

Die Eintrittskarten berechtigen zur An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten VRN-Gebiet.

Die IMPULS Mappen können für die Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs genutzt werden. Auf Anfrage können Workshops zur Vor- oder Nachbereitung vereinbart und gebucht werden.

Nicht nur in Corona-Zeiten: wir bieten Vermittlungsangebote auf Abstand an. Ob digitale Probenbesuche und Nachgespräche, Brieffreundschaften mit dem künstlerischen Ensemble, Vorlese-Angebot oder Schulhof-Aktion. Gerne können wir gemeinsam über ein geeignetes Begegnungsformat für Ihre Gruppe nachdenken. Die Sparten Junges NTM, Schauspiel und Oper bieten außerdem Mobile Möglichkeiten an.

 

Mehr Informationen im Spielplan Theater & Schule und auf Anfrage unter: paula.franke@mannheim.de