Die Liebe zu drei Orangen

von Sergei Prokofjew

Nächste Vorstellung am Fr, 18. Januar 2019

DEtails

 

Terz & Tönchen

Ein klingender Theaterraum | Ab 6 Monaten

von Helmut Bieler-Wendt, Volker Staub

Mo, 11. Februar 2019, 9.30 Uhr, Studio Feuerwache

DETAILS

Der Elefantengeist

von Lukas Bärfuss | Uraufführung

Nächste Vorstellung am Fr, 18. Januar 2019

DEtails

Blaubarts Geheimnis

Tanzstück von Stephan Thoss

Nächste Vorstellung am Sa, 19. Januar 2019

DEtails

Findet uns das Glück?

von Stefan Otteni & Ensemble | Uraufführung

Nächste Vorstellung am So, 20. Januar 2019

DEtails

Madama Butterfly

von Giacomo Puccini

Nächste Vorstellung am Mi, 23. Januar 2019

DEtails

Aktuelles

FrauenTöne Hauskonzert – NTO sucht Gastgeberinnen

 

Vor kurzem wurde die Soloharfenistin des NTO Anne Hütten pensioniert. Als sie in den Siebziger Jahren ins Orchester kam, war sie – die einzige Frau! Ein heutiger Blick ins NTO zeigt sofort: Die Männer haben ihre alte Vormachtstellung längst eingebüßt. Frauen geben zusehends den Ton an, und das in fast allen Instrumentengruppen. Was aber hat der Wandel zum Weiblichen verändert? Wie fühlt sich frau im Orchester? Und was denken Zuhörerinnen über Musikerinnen?

 

Viele Fragen, viele spannende Themen. Ein paar NTO-Frauen dachten sich: Höchste Zeit für einen inspirierenden Gedankenaustausch. Und da der schönste Plausch noch schöner wird, wenn ein gemütliches Ambiente und die passende Begleitmusik nicht fehlen, war die Idee rasch geboren: FrauenTöne Hauskonzert.

Unter diesem Motto können sich potentielle Gastgeberinnen bewerben. Erwartet wird eine geeignete Räumlichkeit, eine illustre Gästeschar (Männer nicht ausgeschlossen) sowie eine Prise Gastlichkeit. Ensembles aus NTO-Musikerinnen präsentieren, passend für die private Örtlichkeit, eine kleine Kammermusik. Außerdem wird bei dieser Gelegenheit noch ein spannendes Projekt der Orchesterfrauen vorgestellt. Dazu nur so viel: Es geht um Stoff! Der Rest wird erst beim Hauskonzert verraten!

 

Interessiert? Bewerbungen bitte an Barbara Reetz, Mitglied des NTO und des Orchestervorstandes - per Mail: barbarareetz5@gmail.com

oder an den NTO-Orchesterdirektor Rainer Neumann unter Tel. 0621 1680 487.

6. Mannheimer Rede ausverkauft

 

Die 6. Mannheimer Rede mit Prof. Maja Göpel und Prof. Klaus Töpfer am 27. Februar 2019 ist bereits ausverkauft. Wir bitten um Verständnis, dass wir für die Veranstaltung keine Kartenanfragen mehr entgegennehmen können.

Heute Donnerstag, 17. Januar 2019

Do, 17.01.2019, 10.00 Uhr, Schauspielhaus

1001 Nacht oder die Macht des Erzählens

Musikalisches Familienstück

Koproduktion des Schauspiels mit dem Jungen NTM

Do, 17.01.2019, 18.00 Uhr, Proberaum Stadtensemble / Junge Bürgerbühne (R4, 5-7)

Workshop Sehnsucht

Ortsspezifisches Theater und Performance

Do, 17.01.2019, 19.30 Uhr, Schauspielhaus

Die vier Jahreszeiten / Empty House

Tanzabend mit Choreografien von Johan Inger und Giuseppe Spota

Musik von Antonio Vivaldi, Félix Lajkó

Premierenvorschau

So, 10.02.2019, 20.00 Uhr, Studio Werkhaus

Paare

Kammeroper in deutscher Sprache

Mi, 23.01.2019, 20.00 Uhr, Studio Werkhaus

Der Steppenwolf

Für die Bühne eingerichtet von Joachim Lux

Do, 14.03.2019, 19.30 Uhr, Opernhaus

Sanssouci

Ein gemeinsamer Abend von Oper und Tanz zu Musik von Bach und Händel

Fr, 25.01.2019, 18.30 Uhr, Saal Junges NTM