Marienvesper

von Claudio Monteverdi | Szenische Aufführung

Premiere am Sa, 15. Dezember 2018

DEtails

Trollwut - Ein Diskursmusical

von pulk fiktion

Premiere am Sonntag, 16. Dezember 2018

DETAILS

Der Elefantengeist

von Lukas Bärfuss | Uraufführung

Nächste Vorstellung am Mi, 19. Dezember 2018

DEtails

 

Weihnachtsabonnements

Wählen Sie Ihren Favoriten aus vier verschiedenen Abonnements und verschenken Sie viele schöne Stunden im NTM. Ab sofort haben Sie auch die Möglichkeit, Gutscheine für die Weihnachtsabonnements online zu kaufen.

Übrigens: Unsere Theaterkasse hat auch am 24. Dezember von 10.00 bis 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

 

DEtails

Blaubarts Geheimnis

Tanzstück von Stephan Thoss

Nächste Vorstellung am Fr, 28. Dezember 2018

 

DEtails

Mitwisser

von Hausautorin Enis Maci

Nächste Vorstellung am Fr, 21. Dezember 2018

DEtails

»Große Oper – Viel Theater?«

Bühnenbauten im europäischen Vergleich und die Generalsanierung des Nationaltheaters Mannheim

Ausstellung bis 26. Dezember 2018 im Unteren Foyer

Details

Let's Beat

Choreografien von Marco Goecke, Giuseppe Spota und Stephan Thoss

Zum letzten Mal am Di, 25. Dezember 2018

DEtails

Die Räuber

von Friedrich Schiller

Nächste Vorstellung am Fr, 28. Dezember 2018

DEtails

La bohème

von Giacomo Puccini

19.00 Uhr, Opernhaus

 

Findet uns das Glück?

von Stefan Otteni und Ensemble

19.30 Uhr, Schauspielhaus

 

Silvesterfeier im Anschluss

 

DEtails

Istanbul - Ein Liederabend mit Songs von Sezen Aksu

von Selen Kara, Torsten Kindermann und Akın E. Şipal

Nächste Vorstellung am Sa, 15. Dezember 2018

DEtails

 

Hänsel und Gretel

von Engelbert Humperdinck

Nächste Vorstellung am So, 16. Dezember 2018

DEtails

 

Aktuelles

Kassenöffnungszeiten an Heiligabend

 

Am 24. Dezember 2018 hat die Theaterkasse von 10.00 bis 13.00 Uhr für Sie geöffnet. So haben Sie auch kurz vor dem Fest noch die Gelegenheit, Eintrittskarten oder Weihnachtsabonnements zu erwerben.

Nachruf: Kammersänger Allan Evans

 

Das Nationaltheater Mannheim und seine Freunde und Förderer verabschieden sich von einem großen Künstler und Menschen. Kammersänger Allan Evans verstarb Anfang November im Alter von 77 Jahren. Aus Macon, Georgia, gebürtig, führten ihn sein Studium und eine erfüllte Karriere nach Europa. Als langjähriges Mitglied des Mannheimer Ensembles ist er nicht nur seinem Publikum in lebendiger Erinnerung. Vielen jungen Künstlerinnen und Künstlern war er bis zuletzt Lehrer, Mentor und Vorbild. Seine Menschenkenntnis und unbedingte Leidenschaft für die Oper führte er uns in seiner letzten Rolle, dem Arkel in Debussys »Pelleas und Melisande« im vergangenen Jahr noch einmal eindrucksvoll, berührend und voller Ermutigung vor Augen.

Foto: Gerard Collett

Heute Samstag, 15. Dezember 2018

Sa, 15.12.2018, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Foyer Junges Nationaltheater

JOIN: Junger Diskurs

Darüber reden, wie wir miteinander reden | Konferenz

Sa, 15.12.2018, 15.00 Uhr, Oberes Foyer

Café Concert

Beschwingte Musik am Nachmittag

Sa, 15.12.2018, 19.00 Uhr, Opernhaus
Premiere

Marienvesper

Szenische Aufführung

In lateinischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Sa, 15.12.2018, 19.30 Uhr, Schauspielhaus
Sa, 15.12.2018, 20.00 Uhr, Studio Werkhaus

Premierenvorschau

Sa, 15.12.2018, 19.00 Uhr, Opernhaus
Mi, 23.01.2019, 20.00 Uhr, Studio Werkhaus

Der Steppenwolf

Für die Bühne eingerichtet von Joachim Lux

Fr, 11.01.2019, 19.30 Uhr, Schauspielhaus

Die vier Jahreszeiten / Empty House

Tanzabend mit Choreografien von Johan Inger und Giuseppe Spota

So, 16.12.2018, 15.00 Uhr, Saal Junges NTM