Schultheater

Die PLAY Schultheatertage steht für Austausch, Weiterentwicklung, Inspiration und jede Menge Spaß beim Teilen von Theaterleidenschaft. Mitmachen können Theater AGs aber auch DS-Kurse oder Theater & Literatur Kurse. Egal, ob die Gruppe aus Anfänger*innen besteht oder schon länger Theater macht – im JNTM treffen wir uns, um gemeinsam Theater zu erleben, Ideen auszutauschen, an Workshops teilzunehmen und neue Ideen zu bekommen. Das Vermittlungsteam des Jungen NTM steht Ihnen das gesamte Schuljahr zur Seite, um Sie und Ihre Gruppe in Ihrem künstlerischen Schaffensprozess zu begleiten und zu unterstützen.

Wir beginnen mit dem Auftakt mit allen Gruppen am 27.11.2024 bei dem wir gemeinsam ein Stück im Jungen NTM anschauen und uns beim Austausch darüber kennenlernen.
Am 09.04. und 10.04.2025 findet dann ein zweitägiges Arbeitstreffen mit künstlerischen Workshops und anschließender Präsentation statt.
Im Sommer treffen wir uns noch einmal. Euch gehört die Bühne und ihr könnt zum Abschluss des PLAY Jahres einen Ausschnitt aus eurer eigenen Arbeit zeigen.

Wir freuen uns auf euch!

Unkostenbeitrag von 17,50€ für jede teilnehmende Person. Im Preis enthalten sind 1 Theaterbesuch, 3 Mittagessen und Snacks für alle Tage. Bei Unterstützungsbedarf bitte einfach melden.

Zur Anmeldung einfach das Formular ausfüllen und bis zum Einsendeschluss am 18. Oktober 2024 an Rebecca Fritzsche schicken: rebecca.fritzsche@mannheim.de; Tel: 0621 1680 305
Wir danken unseren Förderern, dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung und dem Lions Club Mannheim Rhein-Neckar, sowie unserem Kooperationspartner Jugendkulturzentrum forum für die freundliche Unterstützung.
Junge Theatermacher*innen aus Schulen in Mannheim und Umgebung treffen sich über ein Schuljahr hinweg in Kooperation mit dem Jungen NTM. AGs von zwei Grundschulen und einer weiterführenden Schule suchen mit uns zusammen nach neuen Impulsen, Ideen, Formen und Formaten. Egal ob moderne Performance, klassischeres Theaterstück oder Rauminstallation, wir begeben uns auf die Suche welche Kunst und Darstellungsformen Platz finden können und erweitern unseren Theaterbegriff. Dabei haben die Schulen die Möglichkeit mehrere Vorstellungen während der Spielzeit zu besuchen und eine eigene Abschlusspräsentation zu entwickeln. Außerdem sind sie Teil unserer Schultheater Treffen PLAY.

Ansprechpartner*in:
Rebecca Fritzsche
Tel.: 0621 1680 305
E-Mail: rebecca.fritzsche@mannheim.de
Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
24 25 26 27 28 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3