Für Lehrer*innen und Multiplikator*innen

Sie suchen exklusive Einblicke in neue Produktionen und Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung eines Theaterbesuchs mit Ihrer Gruppe? Sie möchten sich regelmäßig über den Spielplan, Veranstaltungen und Angebote im Bereich Theater & Schule informieren lassen und interessieren sich für Fortbildungsangebote? Wir sind gespannt auf einen kollegialen und fachlichen Austausch und freuen uns über Ihr Interesse!
Fortbildungen
Ab der Spielzeit 2022/2023 wird es zwei Fortbildungsreihen für Lehrer*innen und Interessierte geben. Die Reihe Grundlagen I-IV möchte allen Neueinsteiger*innen, die am Anfang ihrer eigenen (Schul-)Theaterarbeit stehen, einen Einstieg in die Praxis und Ästhetischen Möglichkeiten des künstlerischen Forschens und Arbeitens bieten. Die Grundlagenkurse können einzeln, aber auch als zusammenhangende Reihe besucht werden. Warm- ups und Theaterspiele werden als verbindendes Element zu Beginn jeder Fortbildung als fester Bestandteil integriert. Weiter lädt das Junge NTM in der FortbildungsreihePLUS dazu ein, in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Produktionsteams aktuelle Formen der performativen Künste selbst praktisch zu erproben und daraus für die eigenen Arbeit Impulse mitzunehmen und neue Ästhetiken kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Ausgangspunkt sind dabei die eigenen Produktionen am Haus.
Sichtveranstaltungen und öffentliche Proben
Um vor dem Theaterbesuch herauszufinden, welche Vorstellung für die eigene Gruppe geeignet scheint, können Lehrer*innen jede reguläre Vorstellung im Vorfeld besonders vergünstigt besuchen. Der Besuch von Öffentlichen Hauptproben (ÖHP im JNTM) eignet sich besonders zum Sichten und für den wechselseitigen Austausch mit Künstler*innen, der Abteilung Kunst & Vermittlung sowie Kolleg*innen anderer Schulen in entspannter Atmosphäre.
Impulsmappen
Lehrer*innen und Multiplikator*innen stehen Impulsmappen zur Vor- und Nachbereitung von Theaterbesuchen mit Gruppen zur Verfügung. Diese beinhalten spezifisch zu einer Produktion entwickelte Materialien wie Hintergrundinformationen, Gesprächsformate und Übungen, die zur gemeinsamen inhaltlichen und künstlerischen Auseinandersetzung in der Gruppe anregen.
Am Jungen NTM werden zu allen Vorstellungen ab 6 Jahren Impulsmappen oder alternative Begleitmaterialien angeboten.
Newsletter
Alle 14 Tage können Sie sich zum Spielplan Theater & Schule, Vermittlungsangeboten, Weiterbildungsmöglichkeiten und kurzfristigen Neuigkeiten aus dem NTM über den Newsletter Theater & Schule informieren. Anmeldung hierfür bei Paula Franke (paula.franke@mannheim.de).