Online-Vorstellung

Der Blick der Barbaren


Online-Vorstellung mit Necati Öziri u.a.

Vor zwei Jahren erschien zu den 20. Internationalen Schillertagen der Sammelband Immer noch Barbaren?. Darin nahmen sich siebenundzwanzig Autor*innen Schillers Briefe zur ästhetischen Erziehung zur Neubetrachtung vor. Darunter auch Necati Öziri, NTM-Hausautor der Spielzeit 2020/21. Im Gespräch mit Azadeh Sharifi und Antigone Akgün wird nun, zwei Jahre und eine Pandemie später, erneut Bilanz gezogen: Wer sind die Barbaren unserer Zeit? Zusammen sprechen sie über das Schreiben für ein zeitgenössisches Theater und fragen: Inwiefern ist die Bühne Erziehung?