Supranationaltheater Frauheim

Was wollen wir eigentlich vom Theater? Was will es von uns? Was für eine Aufgabe haben Kulturinstitutionen in unserer heutigen Gesellschaft? Welche Rolle sollten sie haben?

 

Das Supranationaltheater Frauheim will Fragen stellen, viele Fragen, neue und alte Fragen, und möglichst viele Menschen aus Mannheim dazu einladen, diese zu beantworten. »Supra« kommt aus dem Lateinischen und bedeutet »drüber, mehr, darüber hinaus«. »Frau« ist ein Gegenüber von »Mann«. »National« ist ein ideologisch aufgeladenes Wort, das Fragen aufwirft und eine Neubestimmung erfordert. Der Tausch der Begriffe und die »Überschreibung« erzeugen ein Spannungsfeld, in dem etwas Neues passieren kann.

Das Supranationaltheater Frauheim – kurz: SNTF – versetzt also das Nationaltheater Mannheim in Schwingung, wie zugänglich ist das Theater und wie kann es ein Theater für Alle werden? Wann sehen wir die Menschen und Kulturen, denen wir jeden Tag auf der Straße begegnen, endlich auch auf der Theaterbühne? Welche Geschichten erzählt das Theater seit Jahrhunderten – und welche können wir gemeinsam neu erfinden? Wie können wir möglichst viele Perspektiven einladen?

 

Gegründet wurde das SNTF am 12.10.2019 von Sivan Ben Yishai, Hausautorin der Spielzeit 2019/20, und eröffnet mit der ersten Folge der Veranstaltungsreihe »Auf Einladung«. Seitdem wird es von immer mehr Menschen gestaltet und genutzt, als Denkplattform und Treffpunkt, als Ort der Auseinandersetzung über Fragen der Öffnung, der Chancengerechtigkeit, der Rolle von Kulturinstitutionen in einer Stadtgesellschaft: Wie verändert sich unsere Gesellschaft und was macht das mit dem Theater?

 

Im Supranationaltheater Frauheim sind alle Mannheimer*innen dazu eingeladen, in die Position der Geschichtenerzähler*innen, der Ideenproduzent*innen, der Kritiker*innen zu treten und ihr Theater mitzugestalten.

 

Unter dem Dach des Supranationaltheaters Mannheim veranstalten wir in unregelmäßigen Abständen die Veranstaltungsreihen »Auf Einladung« und »Das erste Mal« sowie Themenwochenenden und Gastspiele.

 

 

Studio Werkhaus
Das erste Mal
Partizipative Lesungen neuer Stücke
Supranationaltheater Frauheim

Termine und Karten

Derzeit gibt es keine Termine.