Opernhaus

Belle nuit d’amour


Opernsoiree

Wir feiern den Jahresbeginn mit Highlights und Raritäten der Opernliteratur. Lassen Sie sich überraschen vom Soiree-Programm »Belle nuit d’amour« mit Titeln aus dem italienischen und französischen Opernrepertoire. Als Besonderheit des Abends präsentieren einzelne Sänger:innen Arien in ihrer jeweiligen Muttersprache. Für Sie singen unsere Ensemblemitglieder Frédérique Friess, Jelena Kordić, Juraj Hollý, Evez Abdulla und Bartosz Urbanowicz. Studienleiter Gábor Bartinai begleitet die Sänger:innen am Flügel. Für die halbszenische Einrichtung zeichnet Spielleiterin Teresa Tölle verantwortlich, die Moderation übernimmt Thomas Hermann.