Opernhaus

Il trionfo del Tempo e del Disinganno

Georg Friedrich Händel Premiere: So, 16. Januar 2022
Text von Benedetto Pamphili
White-Wall-Oper 7

Mit Tänzer*innen des NTM Tanz und dem Nationaltheater-Orchester

Rom, 1707. Der junge Händel komponiert sein erstes Oratorium und beweist damit sein untrügliches Gespür für den Ausdrucksreichtum der menschlichen Stimme. Den Wettstreit zwischen Zeit (Tempo), Erkenntnis (Disinganno), Schönheit (Bellezza) und Vergnügen (Piacere) inszeniert Krystian Lada als Dialog widersprüchlicher Handlungsimpulse.

 

In Kooperation mit NTM Tanz

 

Mit freundlicher Unterstützung unseres Hauptsponsors