Sitzpläne / Preise / Ermäßigungen


Sitzplan Opernhaus


Die Einteilung der Platzkategorien kann vom abgebildeten Normalplan abweichen.


Die Preisgruppen im Opernhaus


Platzkategorie Ia bis V





Platzkategorie 1a Ia

Platzkategorie 1 I

Platzkategorie 2 II

Platzkategorie 3 III

Platzkategorie 4 IV

Platzkategorie 5 V
A
94,-
70,-
60,-
45,-
32,-
19,-
B
74,-
54,-
44,-
34,-
24,-
13,-
C
65,-
48,-
39,-
30,-
20,-
12,-
D
58,-
42,-
35,-
28,-
19,-
12,-
E
35,-
25,-
20,-
16,-
12,-
6,60
FOA
126,-
103,-
92,-
72,-
42,-
-

A Premiere Oper, Sonderveranstaltungen

B Oper und Tanzpremieren am Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag

C Oper von Montag bis Donnerstag und am Sonntagnachmittag; Kleines Musiktheater (Konzerte, Tanz) am Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag

D Kleines Musiktheater (Konzerte, Tanz) von Montag bis Donnerstag und am Sonntagnachmittag

E Sonderveranstaltungen (z.B. Jazzkonzerte)

FOA Festliche Opernabende

* Für die Festlichen Opernabende gilt ein gesonderter Sitzplan, den Sie hier einsehen können.





Sitzplan Schauspielhaus


Die Einteilung der Platzkategorien kann vom abgebildeten Normalplan abweichen.


Die Preisgruppen im Schauspielhaus

Platzkategorie I bis V





Platzkategorie 1 I

Platzkategorie 2 II

Platzkategorie 3 III

Platzkategorie 4 IV

Platzkategorie 5 V
F
46,-
38,-
29,-
19,-
10,-
G
32,-
26,50
20,50
15,-
8,50
H
27,50
23,50
17,-
13,-
7,-
J
24,50
19,-
15,-
12,-
6,-


F Schauspielpremiere, Tanzpremiere

G Schauspiel und Tanz am Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag

H Schauspiel und Tanz von Montag bis Donnerstag und am Sonntagnachmittag

J Sonderveranstaltungen (z.B. Autorenlesungen)



Eintrittspreise weitere Spielorte



Studio

€ 15,- / 9,-

Lobby  Werkhaus

€ 5,-

Casino

€ 5,-

Junges Nationaltheater


(Schnawwl / Junge Oper / Junger Tanz)

€ 12,- / 7,-

NTM Tanzhaus Käfertal

€ 19,- / 11,-

Die Preise können je nach Veranstaltung variieren.



Eintrittspreise Sonderveranstaltungen


Einführungsmatineen Oper

€ 5,- / 2,50

Familienkonzerte

€ 12,- / 7,- (4,- für das zweite und jedes weitere Geschwisterkind)

Café Concert

(inkl. 1x Kaffee und Kuchen)

€ 16,- / 14,-
Musiksalon€ 11,- / 6,50
Begegnungen der Freunde und Förderer€ 10,- (für Freunde und Förderer, NThusiasten sowie Fördermitglieder der Musikalischen Akademie frei)
FrühStücken€ 15,- / 9,-
Tonstudio€ 11,- / 8,-
Soup Surprise€ 8,-
Öffentliche Proben€ 5,- / 2,50
Theater-Sneak€ 5,-



Ermäßigungen


Soweit nicht anders angegeben, werden bei Sonderveranstaltungen keine Ermäßigungen gewährt.


THEATERTAG

Am Theatertag erhalten Abonnenten 50 Prozent, alle anderen Besucher 25 Prozent Ermäßigung für die entsprechenden Vorstellungen. Ausgenommen sind Feiertage, Sonderveranstaltungen, Vorstellungen im Jungen Nationaltheater sowie ermäßigte Tickets. Bitte achten Sie auf unsere Veröffentlichungen.


SCHÜLER, STUDIERENDE, AUSZUBILDENDE, BUNDESFREIWILLIGENDIENSTLEISTENDE BIS 25 JAHRE UND SOZIALPASS INHABER (s. AGB § 5c)

erhalten 25 Prozent Ermäßigung für ausgewählte Produktionen im Nationaltheater.


Jeweils 3 Tage vor Vorstellung haben sie die Möglichkeit, Last-Minute-Karten im Opernhaus für 14 Euro und im Schauspielhaus für 10 Euro auf allen Plätzen zu erwerben (gilt nicht für Opernpremieren und Festliche Opernabende). Diese sind ausschließlich im Internet und an der Theaterkasse erhältlich. Reservierung und telefonischer Verkauf der Last-Minute-Karten ist nicht möglich.


ERMÄSSIGUNG FÜR BEHINDERTE

Schwerbehinderte mit Merkmal »B« erhalten 25 Prozent Ermäßigung, die Begleitperson freien Eintritt. Ausgenommen sind Sonderveranstaltungen.


FAMILIENPREISE IM OPERN- UND SCHAUSPIELHAUS

Gültig für folgende Vorstellungen: Hänsel und Gretel und Rico, Oskar und die Tieferschatten. Eltern in Begleitung der Kinder bis 13 Jahre erhalten 15 Prozent Rabatt.


FAMILIENPREISE IM JUNGEN NATIONALTHEATER (SCHNAWWL / JUNGE OPER / JUNGER TANZ)

Das zweite und jedes weitere Geschwisterkind bezahlen in Begleitung der Eltern 4 Euro.


GRUPPENERMÄSSIGUNG


Opernhaus / Schauspielhaus

Für Gruppen ab 10 Personen 10 Prozent Ermäßigung.

Für Gruppen ab 20 Personen 25 Prozent Ermäßigung.


Junges Nationaltheater (Schnawwl / Junge Oper / Junger Tanz)

Für Gruppen ab 20 Personen gilt ein Eintrittspreis von 6 Euro pro Person.



ERMÄSSIGUNG FÜR MITGLIEDER DES SWR 2-KULTURSERVICE

Mitglieder des SWR2-Kulturservice erhalten 10 Prozent Ermäßigung auf reguläre Vorstellungen.


ERMÄSSIGUNG FÜR BESITZER DER MORGENCARD PREMIUM, RHEINPFALZ-CARD UND NUSSBAUM-CARD

Besitzer dieser Kundenkarten erhalten 15 Prozent Rabatt auf unsere Musical-Produktionen Blues Brothers − Unterwegs im Auftrag des Herrn und My Fair Lady.


ERMÄSSIGUNG FÜR ABONNENTEN IM RHEIN-MAIN-NECKAR-THEATERVERBUND

Gegenseitige Ermäßigung erhalten Abonnenten in Höhe von 15 Prozent für den Kauf von Einzelkarten (ausgenommen Premieren, Vorstellungen an Feiertagen, Sonderveranstaltungen, Vorstellungen im Jungen Nationaltheater sowie ermäßigte Tickets) von folgenden Theatern: Staatstheater Darmstadt, Oper Frankfurt, Schauspiel Frankfurt, Stadttheater Gießen, Theater Heidelberg, Pfalztheater Kaiserslautern, Staatstheater Kassel, Theater im Pfalzbau Ludwigshafen, Staatstheater Mainz, Nationaltheater Mannheim und Hessisches Staatstheater Wiesbaden.