Studio Werkhaus

Easy Baby

James & Priscilla Premiere: Sa, 16. März 2019
Uraufführung

ab 13 Jahren

Einfach mal ausbrechen. Einfach mal jemand anderes sein. Einfach mal die Welt auf den Kopf stellen. Von wegen einfach. Einfach gesagt ist einfacher als einfach gemacht. In “Easy Baby” gerät die kleine heile Welt der Jugendlichen Bonnie, Aly, Chad und Scott aus den Fugen. Welche Rollen sind erstrebenswert? Wenn man aus der einen Schublade raus kommt, landet man dann nicht direkt in der nächsten? Fasziniert vom Genre des Highschool-Films werden Klischees erkannt, Peergroups unter die Lupe genommen und Beziehungen in Schule und Familie befragt. Beobachten wir den Versuch des  großen Ausbruchs und genießen mit Popcorn und Chips das Chaos!

 

Das Theaterkollektiv James & Priscilla bringt gemeinsam mit dem Ensemble des Jungen NTM eine musikalische Theaterproduktion rund um die komplexe Welt des Erwachsenwerdens auf die Bühne. Immer mit Blick auf die Frage, ob wir überhaupt erwachsen werden wollen. James & Priscilla steht für minimalistisches Bildertheater, in dem Popmusik eine zentrale Rolle einnimmt. Durch die gezielte Komposition von Text, Sound und Bewegung erschaffen sie eindrückliche Theatererlebnisse.

 

Dauer: ca. 75 Minuten, keine Pause
Die angegebene Dauer ist lediglich ein Richtwert.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der unsere Informationen ergänzt. Sie können ihn mit einem Klick ansehen, wenn Sie die entsprechenden Cookies zulassen. Youtube

Experimentelles Neuland und angesagtes Klischee, lustig frech und sentimental traurig, extravagant und alltäglich - kann ein Theaterstück das alles zugleich sein? Easy Baby kann das. (Die Rheinpfalz, 18.03.2019)

 

Easy Baby ist ein verständnisvoller Einblick in die Lebenswirklichkeit von Jugendlichen, deren heile Welt gerade aus den Fugen gerät, ohne belehrend zu sein. (Mannheimer Morgen, 18.03.2019)