Saori Ando

Saori Ando

wurde in Japan geboren und studierte am Kobe Jogakuin College. Nach ihrer Ausbildung begann sie als freischaffende Tänzerin in Europa und tanzte u. a. in der Nicole Wiese Company in Berlin. Von 2012-2014 war sie Ensemblemitglied der Dance Company des Theaters Osnabrück unter der künstlerischen Leitung von Mauro de Candia. Als freiberufliche Tänzerin realisierte sie diverse Tanzprojekte in NRW und München, bevor sie von 2015-2017 im Ensemble des Theaters Bielefeld engagiert war und in der Spielzeit 2017/18 beim Ballett TN LOS! Nordhausen gastierte. Für ein von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen gefördertes Projekt begann Saori 2018 die Zusammenarbeit mit phosezero in Leipzig. Darüber hinaus ist sie in der freien Kunstszene aktiv und präsentiert regelmäßig Video-Installationen und performative Kunst. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Saori Ensemblemitglied des NTM Tanz.