Christian Holtzhauer

Intendant Schauspiel und Künstlerischer Leiter Internationale Schillertage

Christian Holtzhauer

Christian Holtzhauer, geboren 1974 in Leipzig, studierte Theater- und Musikwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin und an der University of Toronto. Von 2001 bis 2004 gehörte er der Leitung der Berliner Sophiensaele an, einem der wichtigsten freien Produktionshäuser im deutschsprachigen Raum. Hier war er maßgeblich an der Entwicklung des Festivals »Freischwimmer« für junge Theatermacher*innen beteiligt.

Von 2005 bis 2013 war er als Dramaturg am Schauspiel Stuttgart engagiert, wo er mit den Regisseur*innen Claudia Bauer, Barbara-David Brüesch, Sebastian Baumgarten, Peter Schauspiel-Team Kastenmüller, Hans-Werner Kroesinger, René Pollesch, Ulrich Rasche, Christian Tschirner und Christian Weise zusammenarbeitete. In dieser Zeit konzipierte und organisierte er mehrere Festivals und internationale Theaterprojekte, wie den Theaterzug »Orient-Express« mit Partnern aus der Türkei, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien (2009). 2014 übernahm er die künstlerische Leitung des Kunstfests Weimar, eines deutschlandweit bekannten Festivals für zeitgenössische Künste. Unter seiner Leitung öffnete sich das Kunstfest wieder für alle Kunstformen und setzte verstärkt auf Eigenproduktionen und Deutschlandpremieren. Seit 2005 war er Mitglied des Vorstands sowie von 2011 bis 2017 Vorsitzender der Dramaturgischen Gesellschaft. Darüber hinaus ist er Mitglied des deutschen Zentrums des Internationalen Theaterinstituts und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in verschiedenen Tageszeitungen und Fachzeitschriften. An der Universität Potsdam und der Zürcher Hochschule der Künste hatte er Lehraufträge inne.

Er war Mitglied der Jury des Kleist-Förderpreises für junge Dramatik, der Jury für die freien Tanz- und Theatergruppen des Landes Baden- Württemberg, des Kuratoriums des Fonds Darstellende Künste und des Dramatikerpreises des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft.

Außerdem war er Sachverständiger für den Theaterpreis DER FAUST des Deutschen Bühnenvereins sowie Vorsitzender der internationalen Jury des BITEF-Festivals Belgrad (2013).

Ab September 2018 ist er Schauspielintendant und Künstlerischer Leiter der Internationalen Schillertage am Nationaltheater Mannheim.

 

©Foto: Candy Welz