Robert Schweer

Robert Schweer stammt aus Berlin, wo er sein Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik absolvierte. Bis 1998 war er Werkstätten- und Produktionsleiter am Theater Basel und ist seither als freier Bühnenbildner tätig. Er arbeitet u. a. mit den Regisseur:innen Stephan Rottkamp, Lars-Ole Walburg, Mina Salehpour, Tilo Nest, Dirk Schmeding, Alexander Nerlich und Markus Bothe zusammen. Er war zu Gast u. a. am Berliner Ensemble, am Thalia Theater und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, an den Münchner Kammerspielen, am Zürcher Schauspielhaus, am Theater Basel, am Residenztheater München, am Schauspiel Frankfurt, am Schauspiel Hannover, an den Staatstheatern Wiesbaden und Mainz, am Norske Teatret Oslo, an der Deutschen Oper Berlin, an der Volksoper Wien, der Oper Köln, der Staatsoper Stuttgart und der Dresdner Semperoper. Am Nationaltheater Mannheim entwarf er die Bühnenbilder zu Monteverdis »Heimkehr des Odysseus« (2016/17) sowie zu »Norma« (2017/18) und »Orpheus in der Unterwelt« (2018/19).