Live-Online-Gastspiel

useless land

Online-Performance von Catalina Insignares und Carolina Mendonça

Auch im Schlaf kann man zusammenkommen. Auf einer vertrauensvollen Reise durch das kollektive Unbewusste lauscht das Publikum einer Dauerlesung von Catalina Insignares und Carolina Mendonça auf Zoom. Die Zusammenstellung von theoretischen und fiktionalen Texten erzählt von einer vorindustriell-revolutionären Welt: von Möglichkeiten und Perspektiven für ein verantwortungsvolles Miteinander zwischen Natur, Mensch, Tier und anderen Wesen. Schlafen wird hier zu einer Praxis, die Welt zu verstehen, in einem nächtlichen Zustand zwischen Wachen und Schlummern können in der temporären intimen Gemeinschaft alle Uneinigkeiten ausgehalten werden. 

 

Nach dem Kartenkauf erhalten Sie einen Zoom-Link, mit dem Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Bereiten Sie sich ein weiches Bett, auf dem Sie gerne die Nacht verbringen.

Wenn Sie mit mehreren Personen zusammenleben, empfehlen wir Ihnen, eine Schlafgemeinschaft zu bilden. 

Sie können während der Performance schlafen oder wachen, Ihr Schlaf wird aber wahrscheinlich nicht so erholsam wie ein tiefer Schlaf. Wir empfehlen deshalb am nächsten Tag etwas Ruhezeit einzuplanen.

 

Dauer: ca. 7 Stunden

 

In englischer Sprache mit deutscher Einführung

 

In Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich