Schloss Schwetzingen

Schloss in Flammen


Festliche Operngala mit Synchronfeuerwerk

Mit: Mitgliedern des Nationaltheater-Orchesters

Musikalische Leitung: GMD Alexander Soddy

Pyrotechnik: Art and Fire

Ein spektakulärer Festivalausklang: Am 25. Juni werden die herrlichen Barockfassaden des Schlosses und die einzigartige Gartenarchitektur des Schlossparks Schwetzingen zur Bühne einer Konzertveranstaltung der Extraklasse! Unter der musikalischen Leitung von GMD Alexander Soddy lassen Orchester und Ensemble des Nationaltheaters Mannheim die schönsten Melodien des Opernrepertoires erklingen und auf dem Höhepunkt des Konzertes verwandeln die Feuerwerksmeister von »Art and Fire« den Nachthimmel in ein pyrotechnisches Kunstwerk. »Schloss in Flammen« lockt bereits zum achten Mal ein illustres Publikum, teilweise in grandioser Rokoko-Kostümierung, in das nächtliche Schwetzingen, wo gleichzeitig gelauscht und gespeist werden darf. Picknick kann mitgebracht werden und der schönste Tisch und die schönsten Kostüme werden von einer Jury prämiert!

 

»Palace in Flames« is an open-air opera gala and synchronized fireworks display at the baroque Schwetzingen Palace. Under the direction of Alexander Soddy, soloists and orchestra of the National Theater Mannheim will perform the most beautiful pieces of the operatic repertoire. You are invited to bring your own picnic and to wear a rococo costume for this special event.

 

Weitere Informationen unter www.schlossinflammen.de

 

 

Eine Produktion von Yellow Concerts in Kooperation mit dem Nationaltheater Mannheim und Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.