Mannheimer Stadtensemble

Das Mannheimer Stadtensemble führt seit 2018 die Mannheimer Bürgerbühne fort. Hier haben Menschen aus unserer Stadt die Möglichkeit, nachhaltig am und im Nationaltheater Mannheim künstlerisch zu wirken. Gemeinsam werden Inszenierungen, Projekte, Workshops, Diskussionsrunden geplant und durchgeführt. Ob auf der Bühne oder zur Themensuche in der Stadt, ob als Performer*innen oder Mitglieder des kritischen Beirats - das Mannheimer Stadtensemble gestaltet das Theaterleben mit. Vor allem entwickelt die Gruppe künstlerische partizipative Programme, die meist auf künstlerischer Recherche in Mannheim beruhen und auch außerhalb des Theaters stattfinden.

 

Das Ensemble ist vielfältig zusammengesetzt. Die verschiedenen Biografien, die geografischen, ethnischen oder religiösen Hintergründe und Erfahrungen, die verschiedenen kulturellen Bedürfnisse und Vorlieben fließen in die Themenwahl und das künstlerische Arbeiten ein und spiegelt so das Selbstverständnis des Ensembles als Bindeglied zwischen dem Theater und der Stadt.

 

Weitere Angebote:

In monatlichen Workshops, die sich thematisch an die Spielzeit anschließen, haben alle Mannheimer*innen die Gelegenheit sich selbst mit Grundlagen der Schauspielkunst und Performance zu erproben.

 

Des Weiteren richtet das Stadtensemble alle zwei Monate gemeinsam mit dem FrauenKulturRat den Club der unmöglichen Fragen aus.

 

Interesse mitzumachen? Einfach an ntm.stadtensemble@mannheim.de schreiben.

 

 

Wer wir sein wollen

Das Manifest des Mannheimer Stadtensembles

 

Wir sind eine Gruppe von Menschen aus Mannheim und Umgebung. Im Kern ganz fest, für Neuzugänge immer offen.

Siamo un gruppo di persone di Mannheim e dei dintorni. Il nostro nucleo è solido, per nuove entrate sempre aperti.

 

Wir kommen von hier und von ganz weit weg. Das macht uns aus, ist aber für unsere Kunst nicht immer wichtig.

Bazılarımız buralı, bazılarımız cok uzaklardan geliyor. Bizi biz yapan bu olsada, sanatımız için herzaman önemli olmuyor.

 

Wir gehören verschiedenen Generationen an.

Мы пренадлежим к разным поколениям.

 

Wir sprechen mehrere Muttersprachen und wollen diese im Theater benutzen.

Ne flasim disa gjuhe amtare dhe ato deshirojm ti perdorim ne Teater.

 

Wir bringen unsere vielfältigen Lebenserfahrungen in unsere Inszenierungen mit ein.

Our diverse life experience is reflected in our performances.

 

Wir spielen um zu bewegen, zu berühren und Aufmerksamkeit zu erregen. Unsere Kunst ist politisch. Wir verstehen uns als Verbindungsglied zwischen Stadt und Nationaltheater mit eigenem Fokus.

نحن ننظر لأنفسنا على أننا لحن يربط المدينة بالمسرح من منظارنا الخاص

 

Wir sind Botschafter*innen, Repräsentant* innen und unabhängige Künstler*innen dieser Stadt.  Wir sind größtenteils nicht für Theaterberufe ausgebildet. Wir spielen keine Theaterrollen, wollen mit dem Theater und durch das Theater die Welt begreifen. Wir arbeiten mit den Mitteln und Formen des experimentellen Theaters. Wir begeben uns auf die Suche, erforschen uns selbst wie die Welt um uns herum.

Wspólnie poszukujemy, poznajemy wciąż siebie i świat, który nas otacza.

 

Wir arbeiten kollektiv. Wir entscheiden gemeinsam. Das schmeckt nicht immer. Wir machen es trotzdem.

Radimo kolektivno. Odlučujemo zajedno. To nije vazda ugodno. Ali ipak radimo tako.

 

Wir wollen auch Menschen außerhalb Theaterblase erreichen. Wir begegnen Zuschauer* innen auf Augenhöhe.

Nous voulons aussi toucher les gens en dehors de la bulle théâtrale. Nous rencontrons les spectateurs à la hauteur des yeux.

 

Für uns sind Toleranz, Wertschätzung und Solidarität selbstverständlich und wegweisend für unser künstlerisches Tun.

Pour nous, la tolérance, la solidarité, l'appréciation et la compréhension sont des évidences qui nous indiquent la voie à suivre pour nos activités artistiques.

 

Wir sind das Mannheimer Stadtensemble. Wir haben noch viel vor.

 

Das Manifest als Video sehen Sie hier.

 

 

Kontakt

ntm.stadtensemble@mannheim.de

 

 

Das Mannheimer Stadtensemble