Play _ work in progressSchultheaterfestival am Jungen NTM vom 30. März bis 3. April 2020

 

Das diesjährige Schultheaterfestival steht wieder unter dem Motto „Play_work in progress“. Eine Woche lang verwandelt sich das Junge NTM in einen Begegnungsort für Schultheatergruppen aus Mannheim und Umgebung. Der Beginn des fünftägigen Festivals ist am Montag, 30. März 2020 mit einem gemeinsamen Workshop-Tag für alle Festivalteilnehmer*innen. Die Festivalwoche steht ganz unter dem Zeichen von neuen künstlerischen Inputs, Erfahrungsaustausch und vielfältigen Einblicken in die Theaterarbeit von jungen, begeisterten Schultheatergruppen. In den darauffolgenden Tagen steht die eigene Arbeit der einzelnen Gruppen im Vordergrund. Wir laden alle Gruppen dazu ein, ihren aktuellen Arbeitsstand in Form einer circa 20- minütigen Probe auf den Bühnen des Jungen NTM zu zeigen.

Wir freuen uns auf ein großartiges Festival mit offenen Einblicken in die vielfältige Schultheaterlandschaft und jeder Menge kreativen Austausch!

 

Den Anmeldebogen können Sie sich hier runterladen.

 

Bei Fragen zu Anmeldung und Teilnahme nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Inga Waizenegger, Theaterpädagoging Kunst & Vermittlung Junges NTM

Inga.waizenegger@mannheim.de | 0621/ 1680 305

 

 

Das Schultheaterfestival »Play_work in progress« 2020 wird vom Regierungspräsidium Karlsruhe gefördert.