Sarah Zastrau

Sarah Zastrau

Sarah Zastrau wurde 1988 in Witten geboren und wuchs in Dortmund auf. Von 2009 bis 2012 absolvierte sie eine Schauspielausbildung in Berlin und arbeitete danach drei Jahre als freischaffende Künstlerin. Während dieser Zeit entdeckte sie den Reiz des Puppenspiels und entschied sich 2015 noch einmal für das Studium der zeitgenössischen Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Seit 2016 ist sie Trägerin des Deutschlandstipendiums und seit 2018/19, mit Beginn des 4. Studienjahres, am Nationaltheater Mannheim als Schauspielerin engagiert.