Nicolas Rauch

Nicolas Rauch studierte Szenografie, Ausstellungsdesign und kuratorische Praxis an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und Art Science an der Royal Academy of Art in Den Haag. Er arbeitet als freier Szenograf und Ausstellungsdesigner. Projekte realisierte er bisher u. a. für das Staatstheater Karlsruhe, Hebbel am Ufer Berlin, Haus der Kunst München, Kunsthalle Mannheim, Theater Performance Kunst RAMPIG Mannheim, Kunsthalle Praha. Für »Hamlet« erhielt er eine Einladung zum Theatertreffen der Jugend 2013, mit »Hier und Jetzt oder Sonstiges« wurde er für den Förderpreis des ZKM Karlsruhe 2013 nominiert, »Sturmapparate« wurde zum Szenografie-Festival »Crash Boom Bau« in Jena 2009 eingeladen. Am Nationaltheater Mannheim entwirft er gemeinsam mit Mira Schröder die Bühne und Kostüme der Stadtensemble-Produktion »Volksfest«.