Benjamin Pauquet (Gast)

Benjamin Pauquet (Gast)

Benjamin Pauquet wurde 1984 in Marburg geboren und studierte Schauspiel an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch (Abschluss 2009). Bereits während des Studiums gastierte er am Maxim Gorki Theater, sein Erstengagement führte ihn von 2009 bis 2017 ans Staatsschauspiel Dresden. Dort arbeitete er u.a. mit Tilmann Köhler, Volker Lösch, Wolfgang Engel, Andreas Kriegenburg, Friederike Heller, René Pollesch, Burkhard C. Kosminski, Barbara Bürk, Sandra Strunz, Christina Rast und Oliver Frljić. In Jan Gehlers Dresdner Uraufführung von Wolfgang Herrndorfs Tschick (ausgezeichnet mit dem Bensheimer Theaterpreis 2012) spielte Benjamin Pauquet über mehrere Spielzeiten den Maik. In der Spielzeit 2017/2018 war er Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim.