Theater & Studierende

Aktuelles:


THEATERPARTY

Freitag, 12. Mai ab 19.00 Uhr

Besuche zuerst eine Veranstaltung im Opern- oder Schauspielhaus und feiere anschließend mit deinen Kommilitonen und einem DJ in der Lobby Werkhaus.

Folgende Vorstellungen stehen zur Auswahl:

Oper: Così fan tutte von Wolfgang Amadeus Mozart um 19.00 Uhr

Schauspiel: Birdland (DSE) von Simon Stephens um 20.00 Uhr

Vorverkauf: Karten für 8 € (Einlass zur Party nur mit Aufdruck Theaterparty) gibt es an der Theaterkasse am Goetheplatz sowie ab dem 6. April am Campus Shop und am Theaterstand, immer donnerstags von 12.00 - 14.00 Uhr vor der Mensa der Uni Mannheim.



WEITERE VERANSTALTUNGSTIPPS


Wie werde ich reich und glücklich? Eine dünne Broschüre flattert beim arbeitslosen Kibis in die Mansarde: Wie werde ich reich und glücklich? Mit nur drei Anweisungen verwandelt sie sein gescheitertes Leben von Grund auf. Es ist ein utopisches Gedankenspiel, das Felix Joachimson 1930 als Kursus in zehn Abteilungen verfasste – und der Chanson-Komponist Mischa Spoliansky vertonte die schönsten Momente daraus. Die multimedial arbeitende Hamburger Musiktheatergruppe KOMMANDO HIMMELFAHRT rekonstruiert vor den Augen des Publikums eine Komödie, die in ihrer Respektlosigkeit von heute sein könnte und zugleich den Charme der Zwanziger atmet. Weitere Infos findet ihr hier.


Die Heimkehr des Odysseus von Claudio Monteverdi: Unaufhaltsam nähert sich Odysseus in Gestalt eines verwahrlosten Greises der Glücksrittergesellschaft, die seine Frau bedrängt und seinen Reichtum verprasst. Keiner erkennt ihn. Und doch ist er der einzige, der den gewaltigen Bogen im Palast spannen kann. Der Showdown beginnt.
Die nächsten Spieltermine gibt es hier. Letzte Vorstellung in dieser Spielzeit am Sa, 22. April.


Die wüste Insel von Joseph Haydn, eine Produktion des Internationalen Opernstudios des NTM: Eine Abenteuergeschichte für Oper-Neulinge und -Kenner. Die Premiere ist am 6. April im NTM Tanzhaus Käfertal. Alle weiteren Termine findet ihr hier.


Pomona (DSE): Ollie sucht ihre verschwundene Zwillingsschwester. Wir folgen ihr in ein Bordell, aus dem bereits mehrere Mädchen verschwunden sind, und in einen unterirdischen Raum. Sie befindet sich in Pomona, einer inselartigen Industriebrache im Herzen Manchesters. Aber was ist hier Wirklichkeit und was ist erfunden? Die nächsten Spieltermine findet ihr hier.


UND JETZT: DIE WELT! Oder: Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen von Sibylle Berg (Premiere: Mi, 5. April, 20.00 Uhr): Sibylle Berg zeichnet mit UND JETZT: DIE WELT! (»Stück des Jahres 2014« Theater Heute) ein unterhaltsam-komisches und zugleich gnadenlos illusionsloses Porträt der so genannten Generation Y. Nach verschiedenen Tonstudio-Projekten gibt Jennifer Regnet ihr Regiedebüt am Nationaltheater. Die nächsten Spieltermine findet ihr hier.




Hier findet ihr alle Angebote für Studierende am NTM

Theaterparty für Studierende

Besucht am Abend zuerst eine Vorstellung (Oper, Schauspiel, Tanz oder Schnawwl). Anschließend feiern wir gemeinsam in der Lobby Werkhaus. Die Theaterparty findet 2-mal pro Spielzeit statt!

Mit freundlicher Unterstützung von ABSOLVENTUM, den NThusiasten und dem kulturAStA der Universität Mannheim


Theater-Sneak
Nicht nur im Kino sondern auch im Theater! Wir laden euch zu bis zu vier Mal pro Spielzeit in ein Überraschungsstück ins NTM ein. Was gezeigt wird, ob Probe, Wiederaufnahmeprobe oder reguläre Vorstellung aus unseren Sparten Oper, Schauspiel, Ballett und Junges Nationaltheater verraten wir kurz vor Beginn.


Ein Abend mit...

In der Spielzeit 2016/2017 gestalten wir in Kooperation mit dem Kultur-AStA der Universität Mannheim eine neue Veranstaltungsreihe exklusiv für Studierende. Haltet die Augen offen!


NThusiasten

Ihr möchtet euch ehrenamtlich fürs NTM engagieren und/oder habt Lust auf abwechslungsreiche Theaterbesuche mit Gleichgesinnten? Dann schaut bei den NThusiasten vorbei.

Theaterstand in der Uni Mannheim
Jeden Donnerstag von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr (in der Vorlesungszeit) ist das Nationaltheater mit seinem Stand in der Mensa am Schloss. Hier gibt es Spielpläne, Tickets für alle Veranstaltungen, Last-Minute-Karten für die folgenden drei Tage und weitere Infos rund ums NTM.

Vorverkaufsstelle Campus Shop Uni Mannheim
Karten für ausgewählte Studi-Veranstaltungen gibt es während der Vorlesungszeit im Campus-Shop der Uni Mannheim.


Theaterseminare
An der Universität Mannheim werden Pro- und Hauptseminare zum Thema Theater angeboten, so z.B. in jedem Semester das Hauptseminar Aktuelle Inszenierungen am Mannheimer Nationaltheater. Diese findet ihr im Vorlesungsverzeichnis.

Last-Minute-Karten

Ab drei Tage vor der Vorstellung gibt es für Studierende Last-Minute-Karten für 14 € im Opernhaus und für 10 € im Schauspielhaus auf allen verfügbaren Plätzen (gilt nicht für Opernpremieren und Festliche Opernabende). Diese sind ausschließlich online und an der Theaterkasse erhältlich. Reservierung und telefonischer Verkauf der Last-Minute-Karten ist nicht möglich.

Im Studio erhaltet ihr weiterhin Karten für 9 € sowie für 7 € bei Vorstellungen des Jungen Nationaltheaters.


Ermäßigung für Studierende
Für alle Veranstaltungen im Opernhaus, im Schauspielhaus und im Studio gibt es für Studierende bis 25 Jahre eine Ermäßigung von 25% ab Preiskategorie I. Dieser Rabatt kann auch im Online-Kartenverkauf ausgewählt werden. Wichtig ist, dass beim Einlass der Berechtigungsausweis vorgezeigt wird.

  • 5 Wahlabotickets für 60 Euro (ab Platzkategorie I)
  • für Studierende bis zum 25. Lebensjahr
  • gültig für eine Spielzeit (gilt nicht für Premieren und Sonderveranstaltungen)
  • die Einlösung der Wahlabotickets kann auch online stattfinden
  • pro Vorstellung kann nur ein Wahlaboticket eingelöst werden


Das Jugendabo 25 kann vor Ort im Abonnementbüro am Goetheplatz sowie per E-Mail unter abobuero@mannheim.de erworben werden.

Studi-Newsletter
Ob Probenbesuche, die nächste Theaterparty oder Praktikumsangebote - der Studi-Newsletter hält euch über alle für Studierende interessanten Angebote auf dem Laufenden. Gleich hier anmelden.