Opernhaus

NTM // Pop


Andreas Henneberg und The Glitz // Synth happens
Sinfonischer Pop zwischen Minimal und House

Mit seinem besonderen Sound zwischen strengem Minimal, Techno und House begeistert der Berliner Andreas Henneberg weltweit. Doch auch seine Projekte abseits der rein elektronischen Pfade und Kooperationen mit klassischen Musikern sorgen für Aufsehen. Es wird also Zeit für eine musikalische Retrospektive und eine Fortschreibung seiner Arbeit in die Zukunft. Gemeinsam mit dem Nationaltheater-Orchester unter der Leitung von Matthew Toogood und alten Weggefährten wie Daniel Nitsch aus der Kollaboration »The Glitz«, dem Pianisten Johann Blanchard und dem Sänger Stefan Krogmann entsteht am NTM ein neues, sinfonisch-elektronisches Pop-Projekt der allerfeinsten Sorte.


MIT: Andreas Henneberg, The Glitz (Andreas Henneberg und Daniel Nitsch), Stefan Krogmann (Gesang), Johann Blanchard (Klavier) und dem Nationaltheaterorchester unter Leitung von Matthew Toogood

 

Aftershowparty in der Disco Zwei

Freier Eintritt bis 24.00 Uhr