La Reine / Die Königin Hector Berlioz, Richard Wagner Details
New Steps - Bolero Giuseppe Spota, Felix Landerer und Stephan Thoss Details
Märtyrer Marius von Mayenburg Details
Das große Feuer (UA) Roland Schimmelpfennig Details
Wie werde ich reich und glücklich? Mischa Spoliansky Details
Vereinte Nationen (UA) Clemens J. Setz Details
Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück Gotthold Ephraim Lessing Details
Hercules Georg Friedrich Händel Details
Rico, Oskar und die Tieferschatten Andreas Steinhöfel Details
Ein Sommernachtstraum Stephan Thoss Details
Pomona (DSE) Alistair McDowall Details
Du (Norma) (UA) Philipp Löhle Details
Romeo und Zeliha (DE) Details
Spiel ohne Grenzen (UA) Ein Stück von Peter Michalzik mit Monologen von Nektarios Vlachopoulos Details
Aida Giuseppe Verdi Details
Birdland (DSE) Simon Stephens Details
Dreier steht Kopf Carsten Brandau Details
Amphitryon Heinrich von Kleist Details

Theater Card

3x Theater und 3x Kino für 60 Euro auf den besten Plätzen

Ab sofort im NTM und unter www.kinoshop.de erhältlich

Heute Sonntag, 26. Februar 2017

So, 26.02.2017, 18.30 Uhr, Opernhaus
So, 26.02.2017, 19.30 Uhr, Schauspielhaus
So, 26.02.2017, 20.00 Uhr, Montagehalle Werkhaus

Musiksalon // Lied

Anikin, Faylenbogen & Phillips

Romantische Lieder aus Russland

Premierenvorschau

Sa, 04.03.2017, 19.00 Uhr, Opernhaus

Il ritorno d'Ulisse in patria / Die Heimkehr des Odysseus

Oper in einem Prolog und drei Akten. Libretto von Giacomo Badoaro

Fr, 31.03.2017, 19.30 Uhr, Opernhaus

Gesicht der Nacht

Musik von Wojciech Kilar, Ludovico Einaudi, James Brown u.a.

Fr, 10.03.2017, 19.00 Uhr, Schnawwl

Aktuelles

Zwei Inszenierungen für Mülheimer Stücke 2017 nominiert


Gleich zwei Schauspielinszenierungen hat das Auswahlgremium der 42. Mülheimer Theatertage NRW zu seinem Festival »Stücke 2017« eingeladen: ... mehr

Stipendiatenprogramm der Schillertage 2017 - Bewerbungsphase startet


Im Rahmen der Internationalen Schillertage erhalten Studierende und Berufsanfänger aus theaterrelevanten Bereichen die Chance, Seminare von renommierten Theaterschaffenden zu besuchen. Das Stipendium beinhaltet die Teilnahme an zwei Seminaren sowie freien Eintritt zu ... mehr