Aktuelle Termine

Vorweihnachtszeit am NTM mit Peter Panund Mozart in Moskau

Wir zeigen Peter Pan nach James Matthew Barrie als neue Koproduktion von Schnawwl und Schauspiel auf der großen Schauspielbühne.

Zudem wird die Produktion der Jungen Oper Mozart in Moskau auf der Opernbühne zu sehen sein.

Beide Vorstellungen sind für Schüler ab Klasse 3 geeignet.

Für Ihre verbindliche Kartenbestellung verwenden Sie bitte das Bestellformular.

Unser Programm für die dritte Schule derpraktischen Weisheit steht!

Bereits zum dritten Mal bietet das Nationaltheater Mannheim vom 2. bis 5. Februar 2015 mit der Schule der praktischen Weisheit Schwerpunkttage zu den sogenannten Sternchenthemen im Fach Deutsch an. Vorstellungsbesuche von Agnes, Dantons Tod und Homo Faber, eine Lesung mit Peter Stamm, Workshops, Vorträge und Nachgespräche vermitteln den Schülerinnen und Schülern einen umfassenden Einblick in die relevanten Werke.

Vorverkauf ab dem 1. Oktober 2014.

Den Programmflyer können Sie hier einsehen.
Das Bestellformular finden Sie hier.

Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage Programmflyer und Bestellformulare zu.
Kontakt: Maren Rottler
maren.rottler@mannheim.de
0621 1680 389
 

ÖGP/ÖHP HOMO FABER & PETER PAN

Sie haben die Möglichkeit die beiden Neuproduktionen Homo Faber und Peter Pan (Familienproduktion von Schnawwl und Schauspiel, ab 8 Jahren) vor der Premiere bei einem Probenbesuch zu sichten. Bei den Öffentlichen Haupt-/ bzw. Generalproben für Pädagogen gibt es im Anschluss jeweils ein Nachgespräch mit Beteiligen der Produktion. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Einschätzung, wie Ihre Schüler darauf reagieren werden.

Homo Faber von Max Frisch am Freitag, 7. November um 19.30 Uhr, Schauspielhaus.
Anmeldung unter 0621 1680 389 oder maren.rottler@mannheim.de

Peter Pan nach James Matthew Barrie und Erich Kästner am Donnerstag, 20. November um 19.00 Uhr, Schauspielhaus.
Anmeldung unter 0621 1680 302

Karten jeweils 1 €
 

PÄDAGOGENRALLYE

Dienstag, 11. November, 18.00 UHR, Schnawwl
Das Schnawwl-Team lädt alle Pädagogen in kleinen Gruppen ein, sie an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen. Erleben Sie hautnah, was jeder ganz persönlich zu den Theatererlebnissen von Schnawwl und Junger Oper beiträgt. An jedem Ort werden kleine Kostproben und Einblicke in die Arbeit gewährt. Im Foyer endet die Rallye für alle beim Sekt.

Anmeldung bis 7. November unter 0621 1680 302

 

Das Extraklasse-Abo

Sie gehen öfters im Ihren Schülern bzw. Klassen ab Jahrgangsstufe 8/9 ins Theater und hätten gerne:
• den Service der Stückauswahl vorab
• persönliche Betreuung und die jeweils automatische Zuschickung der Karten
• das ganze für 48 € für 8 Vorstellungen?

Dann ist unser extraKlasse-Abo genau das richtige für Sie. Alle Infos zum Abo finden Sie in unseren Infoflyer, den wir Ihnen gerne auch bei Bedarf in beliebig großer Stückzahl (sowie entsprechende Plakate) an die Schule schicken. So können Sie Ihre Schülern direkt davon überzeugen.

Kontakt:
Martina König
martina.koenig@mannheim.de
0621 16 80 160

Das Anmeldeformular für die Spielzeit 2014/2015 finden Sie hier.

 

Broschüre Theater&Schule 2014/2015

Die brandneue Broschüre Theater&Schule, die einen Überblick über unsere Angebote gibt, kann ab sofort hier heruntergeladen werden.

 

Theaterlehrplan September/Oktober 2014

Den Theaterlehrplan November 2014finden Sie hier.

Den Theaterlehrplan September/Oktober 2014 finden Sie hier.

 

WICHTIG: Alle Buchungen von Vorstellungen – außer Schnawwl und Junge Oper - laufen direkt über Maren Rottler, maren.rottler@mannheim.de oder Tel. 0621 16 80 389.

ZUM GESAMTSPIELPLAN
Nationaltheater Mannheim | Mozartstr. 9 | 68161 Mannnheim
Tel. 0621 1680 0 | Nationaltheater.kasse@mannheim.de