Aktuelle Termine

Pädagogentag

Wir laden Sie herzlich zum jährlich stattfindenden Pädagogentag
am Dienstag, 23. September 2014 ab 16.00 Uhr im Theatercafé ein.

Dort stellen Ihnen Mitarbeiter aller Sparten in einem vielseitigen Rahmenprogramm die Stücke und Angebote der neuen Saison vor.

Für altersspezifische Informationen teilen wir Sie in drei Gruppen, aus welchen Sie wählen und für die Sie sich anmelden können:

• Kindergarten/Grundschule (bis 10 Jahre)
• Mittelstufe (10 bis 14 Jahre)
• Oberstufe (ab 14 Jahre)

Das Programm am Pädagogentag auf einen Blick:

16.00 Uhr Theatercafé Begrüßung
16.15 Uhr Lobby Werkhaus/Oberes Foyer/Theatercafé
Spielplanpräsentation in drei Gruppen
ca. 18.20 Uhr Theatercafé Stärkung und Austausch mit Infotischen
Ab 19.00 Uhr Abendprogramm

Zur Auswahl für das Abendprogramm (jeweils Eintritt frei) stehen:

Probe Liebe zu drei Orangen von Sergei Prokofjew, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr, Opernhaus

Probe Viel Lärm um nichts von William Shakespeare, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr, Schauspielhaus

Workshop Schau und Spiel: Schüler auf den Theaterbesuch vorbereiten
Teil I: Rezeptionsverhalten und Wahrnehmung spielerisch schulen
Teil II: Thematische Annäherung an ein Theaterstück. Durch eigenes partizipatives Spiel Figuren und Geschichten erfahren, mit Josefine Rausch (Theaterpädagogin), 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr, Ort wird bekannt gegeben

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Hier finden Sie alle Informationen sowie das Anmeldeformular.

 

Programmauswahl Vorweihnachtszeit

Wir möchten Ihnen schon jetzt einen Teil unsers Programms in der Vorweihnachtszeit vorstellen:

Wir zeigen Peter Pan nach James Matthew Barrie als neue Koproduktion von Schnawwl und Schauspiel auf der großen Schauspielbühne.

Zudem wird die Produktion der Jungen Oper Mozart in Moskau auf der Opernbühne zu sehen sein. Beide Vorstellungen sind für Schüler ab 8 Jahren geeignet.

Für die Schüler von Klasse 1 und 2 gibt es an einigen Terminen ein Parallelangebot mit altersgerechten Stücken in der Jungen Oper (Peter und der Wolf und Gold) sowie im Schnawwl (Tölpelhans). So ist der Theaterbesuch mit der ganzen Grundschule möglich.

Bereits jetzt können Sie Karten für diese Vorstellungen verbindlich bestellen. Bitte verwenden Sie hierfür das Bestellformular. Dieses können Sie uns gerne per Fax, Mail oder Post zusenden.

 

Das Extraklasse-Abo

Sie gehen öfters im Ihren Schülern bzw. Klassen ab Jahrgangsstufe 8/9 ins Theater und hätten gerne:
• den Service der Stückauswahl vorab
• persönliche Betreuung und die jeweils automatische Zuschickung der Karten
• das ganze für 48 € für 8 Vorstellungen?

Dann ist unser extraKlasse-Abo genau das richtige für Sie. Alle Infos zum Abo finden Sie in unseren Infoflyer, den wir Ihnen gerne auch bei Bedarf in beliebig großer Stückzahl (sowie entsprechende Plakate) an die Schule schicken. So können Sie Ihre Schülern direkt davon überzeugen.

Kontakt:
Martina König
martina.koenig@mannheim.de
0621 16 80 160

Das Anmeldeformular für die Spielzeit 2014/2015 finden Sie hier.

 

Broschüre Theater&Schule 2014/2015

Die brandneue Broschüre Theater&Schule, die einen Überblick über unsere Angebote gibt, kann ab sofort hier heruntergeladen werden.

 

Theaterlehrplan September/Oktober 2014

Den Theaterlehrplan September/Oktober 2014 finden Sie hier.

Den Theaterlehrplan Juli 2014 finden Sie hier.

 

WICHTIG: Alle Buchungen von Vorstellungen – außer Schnawwl und Junge Oper - laufen direkt über Maren Rottler, maren.rottler@mannheim.de oder Tel. 0621 16 80 389.

ZUM GESAMTSPIELPLAN
Nationaltheater Mannheim | Mozartstr. 9 | 68161 Mannnheim
Tel. 0621 1680 0 | Nationaltheater.kasse@mannheim.de