Mannheimer Sommer

Internationales Festival für Musik und Theater

Wann haben Sie das letzte Mal gefeiert? Schon etwas länger her? – Kein Wunder, denn die Welt wird unablässig digitaler und schneller. Persönliche Begegnungen sind in vielen Lebensbereichen rar geworden. Was macht das mit uns? Und was mit der gefährdeten Staatsform, die auf athenischen Marktplätzen, aus dem körperlichen Miteinander, aus dem Theater geboren wurde: der Demokratie? Der Mannheimer Sommer geht diese Frage ganz lebenspraktisch an, indem 2024 das »Fest« zum Zentrum des Programms wird. Das Fest ist eine Grundform menschlichen Verhaltens seit Urzeiten. Feste helfen, die Konflikte und Abgrenzungen des Alltags zu überwinden. Dem Fest wohnt ein Moment des Ekstatischen, der übernatürlichen Erfahrung inne. Es ist die Auszeit der Vernunft, das notwendige Gegenstück zur Aufklärung, die Utopie für eine Nacht. Ist es zu viel gesagt, dass auch die Kunst dem Fest entspringt? Wir glauben: Jedes Konzert, jede Oper, jede Performance bewahrt ein Spurenelement dieser archaischen Herkunft.
Der Geist des Festes zwischen Natur und Kultur ist eindrucksvoll in einer Schlossanlage wie der Schwetzinger verewigt. Hier wird 2024 der Hauptteil des Mannheimer Sommers mit seinem reichhaltigen Programm von Mozart bis heute stattfinden. Open-Air-Konzerte, Performances, Maskenbälle, internationale Gastspiele und die Neuproduktion von Mozarts »Don Giovanni« werden starke Akzente in Schlosstheater und Park setzen. Doch auch in Mannheim wird es wieder Sommer. Im Studio Werkhaus zeigen wir ein Schwerpunktprogramm rund um Albert Camus’ faszinierenden Roman »Der Fremde«. Nach zwei pandemiebedingt eingeschränkten Ausgaben wollen wir den Mannheimer Sommer 2024 wieder uneingeschränkt dem Leben und der Kunst widmen.
Lasst uns feiern!

Ausgewählte Programmhighlights finden Sie unten. Das komplette Programm wird im März 2024 veröffentlicht.

Entdecken Sie das Programm!

Don Giovanni

Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart

Der Fremde

Kammeroper von Cecilia Arditto Delsoglio und Annette Müller
04.07.2024Lobby Werkhaus

Im Salon mit Cecilia Arditto

Musiksalon // Extra

RE-CREATION

Konzert mit Konstantin Gropper (Get Well Soon),
Ziggy Has Ardeur & dem NTO

Landschafts­musik

Musikparcours mit Konzerten und Workshops im Schlosspark

Sponsoren und Förderer

Der »Mannheimer Sommer 2024« wird ermöglicht durch die Förderung der Stadt Mannheim und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Wir danken unseren Förderern und Sponsoren: Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim e.V., Stiftung Nationaltheater Mannheim, Heinrich-Vetter-Stiftung und Lotto Baden-Württemberg und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm »Exzellente Orchesterlandschaft«.

Festival-Archiv vergangener Ausgaben

Mannheimer
Sommer
2022

Mannheimer Sommer 2020

Mannheimer Sommer
2018

Trailer Mannheimer Sommer 2022
März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4