Schauspiel

Annemarie Brüntjen

Annemarie Brüntjen vor einer Tapete mit Kois
Annemarie Brüntjen, 1993 geboren, spielte im Jugendclub des Oldenburgen Staatstheaters, bevor sie von 2012 bis 2016 an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Schauspiel studierte. In der Spielzeit 2015.16 war sie Ensemblemitglied am Berliner Ensemble, wo sie mit den Regisseuren Franz Wittenbrink, Claus Peymann und Robert Wilson arbeitete. 2016 erhielt sie den Günther-Rühle-Preis. Von 2016 bis 2018 war sie am Neuen Theater Halle engagiert und dort u. a. als Kriemhild in »Die Nibelungen«, Oskar in »Die Blechtrommel« und Polly in »Die Dreigroschenoper« zu sehen. Nach einer Spielzeit am Renaissance Theater Berlin ist Annemarie Brüntjen ab der Spielzeit 2019.20 Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim.

Demnächst in

https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Do
7
Mär
19:00 - 22:00 | Kurzeinführung um 18.30 Uhr
von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Jonas Landerschier und Philipp Plessmann
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
So
10
Mär
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Mi
13
Mär
19:30 - 21:05 | Relaxed Performance
von Jakob Nolte nach Miguel de Cervantes Saavedra | nach der Übersetzung von Susanne Lange
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Sa
16
Mär
19:00 - 22:00
von Bertolt Brecht
Musik von Paul Dessau in einer Bearbeitung von Jonas Landerschier und Philipp Plessmann
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Fr
22
Mär
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Sa
30
Mär
19:00 - 21:00 | Türkçe üst yazılı | mit türkischen Übertiteln
Theaterstück mit Musik von Sezen Aksu
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Do
4
Apr
19:30 - 21:05 | Kurzeinführung um 19.00 Uhr und anschließendes Nachgespräch
von Jakob Nolte nach Miguel de Cervantes Saavedra | nach der Übersetzung von Susanne Lange
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Mi
10
Apr
19:30 - 20:50 | Kurzeinführung um 19.00 Uhr
nach der Erzählung von Thomas Mann