Schwarzweißbunt

der Mannheimer Abendakademie, von Thurid Goertz, Vivian Schöchlin und Stephan Rixecker

Die Verschiebungen in der politischen Landschaft und dem gesellschaftlichen Diskurs in den letzten Jahren veranlassten das Kunstkollektiv km42 und die Mannheimer Abendakademie dazu, sich künstlerisch intensiv mit dem Zusammenleben innerhalb Mannheims auseinanderzusetzen und das Projekt »Schwarzweissbunt« ins Leben zu rufen. Die auf über 80 wahren Geschichten basierende Inszenierung schafft als soziokulturelles Projekt eine kunstvolle Plattform zur Auseinandersetzung mit den Themenkomplexen des vermeintlichen Anders- und Fremdseins. »Schwarzweissbunt« bringt den Querschnitt einer Gesellschaft hervor, zeigt neue Perspektiven auf und lädt dabei zu einem offenen Austausc ein. Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter www.schwarzweissbunttheater.de.

Alle Termine

Di, 12.03.2024, 20:00 Uhr