RE-CREATION

Konzert mit Konstantin Gropper (Get Well Soon), Ziggy Has Ardeur & dem Nationaltheater-Orchester

Natur und Musik – ein großes Thema. Das Erhabene als Kategorie zwischen Schönheit und Schrecken ist seit Haydns »Schöpfung« oder Mendelssohns »Hebriden-Ouvertüre« eine Quelle musikalischer Geniestreiche. Wobei diese Musik uns zugleich daran erinnert, dass heute meist nicht die Natur den Menschen, sondern eher der Mensch die Natur bedroht.
Auch die Popmusik der Mannheimer Ziggy Has Ardeur und Konstantin Gropper – Sänger der Band »Get Well Soon« – kennt dieses schaudernmachende Gefühl. In ihrer faszinierenden Orchester-Komposition »Rhizom« für die Bundesgartenschau setzen sie sich klanggewaltig mit unserem Verhältnis zur geheimnisvollen Pflanzenwelt auseinander.
Das alles ist Grund genug für das Festival »Mannheimer Sommer«, ein Open-Air-Konzert im Schwetzinger Schlosspark zu veranstalten, das von klassischer Formvollendung über Filmmusikklänge bis zu Groppers lässigem Bariton reicht. Sein Name: »RE-CREATION« – Fans von »Get Well Soon« und alle Freunde des Nationaltheater-Orchesters werden begeistert sein.

»greeNTO« gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch das Programm »Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland«

Alle Termine