Schauspiel

Rahel Weiss

Foto: Maximilian Borchardt
Rahel Weiss, geboren und aufgewachsen im geografischen Osten Deutschlands, studierte an der ehemals westfälischen Schauspielschule Bochum als Folkwangstipendiatin. Sie gastierte während der Studienzeit am Schauspielhaus Bochum, Schauspiel Dortmund, Rottstr 5 Theater und dem Prinz Regent Theater. Ihr erstes Engagement führte sie ans Deutsche Nationaltheater Weimar, anschließend war Rahel Weiss Ensemblemitglied am Theaterhaus Jena, am Deutschen Theater Göttingen und dem Staatstheater Kassel. Für Ihre Rolle in der Uraufführung »Intervention« von Rebekka Kricheldorf in der Regie von Schirin Khodadadian erhielt sie 2019 eine Nennung als beste Schauspielerin im Jahrbuch Theater heute. In Kassel war sie unter anderem als Euripides' »Medea« in der Regie von Johanna Wehner, als Gregor Samsa in Franz Kafkas »Die Verwandlung« in der Fassung von Stef Lernous sowie als Geldspieler in einer Opernuraufführung von Dietmar Dath und Felix Leuschner in der Regie von Florentine Klepper zu sehen. Weitere Zusammenarbeit verbindet sie unter anderem mit den Regiehandschriften von Dieter Giesing, Konstanze Lauterbach, Christian Weise, Christoph Mehler, Thomas Jonigk, Lily Sykes, Thorleifur Örn Arnarsson, Philipp Rosendahl und Laura Linnenbaum. Seit 2023 ist Rahel Weiss festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim.

Demnächst in

https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
So
21
Jul
18:00 - 21:30
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Karten
zum letzten Mal in der Spielzeit
Schauspiel Altes Kino Franklin iCal
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Sa
21
Sep
19:30 - 21:00
von Nora Abdel-Maksoud
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Fr
27
Sep
19:00
nach dem Roman von Erich Maria Remarque
in einer Bühnenfassung von Roman Dolzhanskiy
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
So
29
Sep
19:00
nach dem Roman von Erich Maria Remarque
in einer Bühnenfassung von Roman Dolzhanskiy
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Fr
4
Okt
19:00
nach dem Roman von Erich Maria Remarque
in einer Bühnenfassung von Roman Dolzhanskiy
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
So
6
Okt
19:30 - 21:00
von Nora Abdel-Maksoud
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
So
13
Okt
19:00 | Kurzeinführung um 18.30 Uhr
nach dem Roman von Erich Maria Remarque
in einer Bühnenfassung von Roman Dolzhanskiy
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Sa
19
Okt
19:00 - 20:30
von Nora Abdel-Maksoud
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Mi
23
Okt
19:00 - 21:45
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann