Ensemble JNTM

Soyi Cho

Foto: Maximilian Borchardt
Soyi Cho, geboren 1998 in Seoul, Südkorea, hat ihre Schauspielausbildung am Michael Tschechow Studio in Berlin im Dezember 2022 abgeschlossen. Bevor sie nach Deutschland kam, fing sie an, an der Kaywon University of Art and Design Intermedia Art zu studieren, hört aber nach einem Semester auf und fliegt nach Deutschland. Im Jahr 2022 spielte sie beim Burgtheatersommer Rosslau in »Pension Schöller«. Nach der Schauspielschule wirkte sie bei der Spielvereinigung HAUFEN in drei Stücken mit, »Die Schnellen und der Saure« am TheaterForum Kreuzberg, »Haufopie« am Kulturhaus Schöneberg und »Moliere Moliere« am Luftschloss. Ab der Spielzeit 2023/2024 ist sie Ensemblemitglied am Jungen Nationaltheater Mannheim.

Demnächst in

https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Di
18
Jun
11:00 - 12:00 | mit anschließendem Nachgespräch
James & Priscilla | Uraufführung
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Mi
19
Jun
11:00 - 12:00 | mit anschließendem Nachgespräch
James & Priscilla | Uraufführung
https://www.nationaltheater-mannheim.de Nationaltheater Mannheim Mozartstr. 9, 68161 Mannheim
Do
20
Jun
11:00 - 12:00 | mit anschließendem Nachgespräch
James & Priscilla | Uraufführung
Karten
zum letzten Mal in der Spielzeit
Junges NTM Saal Junges NTM iCal