Wenn ich's nicht tanzen kann, fühl ich's nicht (7+)

Martin Nachbar | Uraufführung

Gefühle gibt es unendlich viele und unendlich viel. Wir sagen, wir haben sie. Aber ist das so? Oder reisen die Gefühle durch uns durch, als wären wir nur ihre Gastgeber*innen, die sie nach kurzem Aufenthalt wieder ziehen lassen? Und wo gehen die Gefühle dann hin? In die Luft? In den Raum? Zu den anderen? Gefühle können ansteckend sein. Manchen Gefühlen verleihen wir Ausdruck, damit andere sie sehen. Wir können Gefühle teilen. Andere Gefühle wiederum behalten wir allein für uns. Gefühle kommen und gehen, haben einen Anfang und ein Ende, lösen sich untereinander ab oder vermischen sich. Gefühle sind in Bewegung. Und wir und unsere Körper mit ihnen. Gefühle tanzen. Sie lassen uns tanzen. Mal leise, mal laut, mal groß, mal klein. Ich fühle was mich bewegt. Und kann es sein, dass ich mich bewegen muss, damit ich überhaupt was fühle? In einem neuen Tanzstück für alle ab sieben Jahren kümmern sich der Choreograf Martin Nachbar, die Musikerin Shelly Phillips und das Ensemble des Jungen Nationaltheaters um die großen und kleinen Gefühle. Tanzend im Raum. Ganz ohne Worte.
Leichte Sprache
Das Theater·stück ist für Kinder ab 7 Jahren.

Menschen haben viele unterschiedliche Gefühle.

Wir können die Gefühle teilen.

Oder die Gefühle für uns behalten.

Gefühle sind:

· groß

· klein

· leise

· laut

In dem Theater·stück tanzen die Schauspieler ihre Gefühle.
Türkçe içerik
Dans edemezsem hiçbir şey hissedemem (7+)
Martin Nachbar | İlk gösterim
Hisler sonsuz sayıda ve sonsuz miktardadır. Hislerimizin olduğunu söyleriz. Ancak bu böyle midir? Ya da hisler sadece içimizden mi geçer? 7 yaş üzeri herkes için tamamen sessiz, hislerle dolu iki oyunculu yeni bir dans parçası.
إن لم أتمكن من الرقص على إيقاعها، فلن أشعر بها (7+)
إن لم أتمكن من الرقص على إيقاعها، فلن أشعر بها (7+)
مارتين ناخبار | العرض الأول
هناك مشاعر كثيرة بلا حدود وكثيرها بلا حدود. نحن نًعبِّر عنها، نحن نمتلكها. ولكن هل الأمر كذلك؟ أم أن المشاعر ترتحل فقط عبر
نفوسنا؟ مقطوعة رقص جديدة مع ممثلين اثنين للجميع بدءًا من عمر 7 سنوات، دون أي كلمات، مع الكثير من المشاعر.
Зміст українською мовою
Якщо я не можу станцювати це, я цього не відчую (7+)
Мартін Нахбар | Прем'єра
Є нескінченна кількість і різноманіття почуттів. Ми говоримо, що ми маємо почуття. Чи це дійсно так? Чи може почуття тільки проходять крізь нас? Новий танцювальний спектакль з двома акторами для всіх, кому більше 7 років, без жодного слова, сповнений почуттів.

Mit freundlicher Unterstützung von Roche

Trailer

Besetzung

 
ChoreografieMartin Nachbar
Bühne & KostümMartina Holzhauer
MusikShelly Phillips
Kunst & VermittlungInga Waizenegger
RegieassistenzValeria Ryzhonina
RegiehospitanzKatharina Kalfic

Pressestimmen

Der Tanz weckt viele Gefühle, verbreitet Schrecken und Heiterkeit, regt zum Nachdenken an. Dank des eindrucksvollen Spiels von Uwe Topmann und Moritz Andrea Bürge, denen mit jubelndem Applaus gedankt wurde.
Mannheimer Morgen,
10.10.2023
[W]as für ein mitreißender und innovativer Inhalt! Das Tanzstück von Martin Nachbar „Wenn ich's nicht tanzen kann, fühl ich's nicht“ im Jungen Nationaltheater Mannheim setzt Bestmarken in Sachen Spannung, Spaß, handwerkliche Perfektion und tiefere Bedeutung.
Die Rheinpfalz,
08.10.2023