TanzStuttgart

Kosmos – schwerelos

Zweiteiliger Tanzabend von Stephan Thoss und Andonis Foniadakis

Dauer 1 Std 30 Min
»Kosmos – schwerelos« ist ein Tanzabend bestehend aus den zwei Teilen »Kosmos« von Andonis Foniadakis und »SCHWERE los« von Stephan Thoss.

Warum blicken Menschen sehnsüchtig gen Himmel und übt das Universum eine so große Faszination aus? Seit Juli 2022 liefert das James Webb-Weltraumteleskop spektakuläre neue Bilder. Schwerelosigkeit beschreibt einen Zustand fehlender Erdanziehungskraft, aber gerade diese Kraft, die auf der Erde stetig wirkt, erzeugt für Körper Halt, aber auch Abhängigkeit. Im stillen Gedankenspiel mit Zeitfragen und assoziativen Begriffen die Räume öffnen, erforscht Stephan Thoss in seiner Choreografie »SCHWERE los« Ordnungsmöglichkeiten und Limits im Tanz. Körperliche Hingabe und der Wunsch, mit dem Körper der Kraft der Musik etwas entgegenzuhalten, werden in der sehr musikalischen Arbeitsweise sichtbar. Für die Choreografie »Kosmos«, kreiert 2014 für Les Ballets Jazz de Montréal auf Musik von Julien Tarride, ließ sich griechische Choreograf Andonis Foniadakis vom Tempo des urbanen Lebens inspirieren, um neue Möglichkeiten im Tanz auszuloten.

NTM Tanz freut sich über die Gastspieleinladung dieser erfolgreichen Produktion an das Staatstheater Stuttgart.

Spieltermine im Schauspielhaus des Staatstheater Stuttgart: 28.05. / 07.06. / 05.07. und 12.07.2024






Trailer

Alle Termine

Di, 28.05.2024, 19:00 Uhr
NTM unterwegs
Abendbesetzung
Stuttgart
iCal
Fr, 07.06.2024, 19:00 Uhr
NTM unterwegs
Abendbesetzung
Stuttgart
iCal
Fr, 05.07.2024, 19:00 Uhr
NTM unterwegs
Abendbesetzung
Stuttgart
iCal
Fr, 12.07.2024, 19:00 Uhr
NTM unterwegs
Abendbesetzung
Stuttgart
iCal