SchauspielUniversität Mannheim

Mann­heim liest ein Buch

eine Leseaktion für die ganze Stadt



Nach Seattle, New York und Frankfurt erreicht die erfolgreiche Leseaktion »Eine Stadt liest ein Buch« nun Mannheim! Ab Sommer 2022 werden alle Mannheimer*innen dazu eingeladen, sich mit dem mitreißenden Roman »Beschreibung einer Krabbenwanderung « von Karosh Taha zu beschäftigen. Dazu kann das Buch an vielen Stationen in der Stadt kostenlos ausgeliehen werden und zahlreiche Veranstaltungen greifen die Themen des Romans auf. Ob bei einer Lesung mit der Autorin, in einer Schreibwerkstatt oder im selbstorganisierten Lesekreis ... Werden Sie Teil des Lesefiebers!
Zum Auftakt der Leseaktion ist die Autorin Karosh Taha zu Gast an der Universität Mannheim.

Weitere Informationen unter www.mannheimliesteinbuch.de

Eine Initiative der Universität Mannheim, des Nationaltheaters Mannheim, von KulturQuer QuerKultur e.V. und der Stadtbibliothek Mannheim.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Mannheim.

Alle Termine

Aktuell keine Termine.