Bühne

Michael Köpke

Michael Köpke studierte Szenografie, Bühnenbild und audiovisuelle Medien 1997 bis 2003 in Utrecht, Prag, Berlin-Weißensee, Paris und Karlsruhe. In der Zeit von 2005 bis 2010 assistierte er für verschiedene Inszenierungen am Thalia Theater Hamburg, vor allem der Bühnenbildnerin Annette Kurz. Seitdem entwirft er Bühnenbilder für die Regisseure Gernot Grünewald, Jonas Knecht, Dominic Friedel und Frank Abt. Weitere Arbeiten entstehen mit den Regisseuren und Regisseurinnen Sandy Lopičić, Alia Luque, Hakan Savaş Mican, Dominic Oley, Leyla Rabih, Felix Rothenhäusler, Marco Štorman und dem Choreografen Marcel Leemann. Seine Arbeiten führten ihn u. a. ans Thalia Theater Hamburg, Deutsche Theater Berlin, Bühnen Bern, Theater Bremen, Theater St. Gallen, Badische Staatstheater Karlsruhe, Theater Lübeck, Nationaltheater Mannheim, Schauspiel Stuttgart, Staatstheater Saarbrücken, Staatstheater Wiesbaden und an das Schauspielhaus Wien. Für »Jeeps« in der Regie von Dominic Friedel entwirft er in der Spielzeit 2023.24 das Bühnenbild.