5. Aka­demie­konzert

Akademiekonzert
Mo, 13.03.2023 & Di, 14.03.2023
20.00 Uhr
Mit Beethoven, Mozart und Schubert hat Marc Minkowski gleich drei Werke im Gepäck, die innerhalb von nur 26 Jahren, zwischen 1789 und 1815 aufs Papier gebracht wurden. Das 5. Akademiekonzert 2022.23 steht ganz im Zeichen der Revolution und der Neuordnung Europas. Ludwig van Beethovens Ouverture zu »Coriolan« atmet den Wunsch nach Freiheit und als Franz Schubert an seiner Dritten sitzt, tagt halb Europa beim Wiener Kongress. Dazu Wolfgang Amadeus Mozarts Klarinettenkonzert in A-Dur, ein Paradestück für Solist Nicolas Baldeyrou.
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Ouverture zu »Corolian« c-Moll op. 62

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622

Franz Schubert (1797–1828)
Symphonie Nr. 3 D-Dur D 200

Dirigent: Marc Minkowski
Klarinette: Nicolas Baldeyrou

Besetzung

Mit
KlarinetteNicolas Baldeyrou
 
Musikalische LeitungMarc Minkowski

Alle Termine

Mo, 13.03.2023, 20:00 Uhr
Di, 14.03.2023, 20:00 Uhr