→JOIN← Abschmecken (6+)

Stefan Ebner | Uraufführung

Premiere
Premiere am Sa, 01.06.2024
Essen ist fertig! Es ist genug für alle da! Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise. Wie sich das eben gehört. Aber ist das wirklich so? Haben wir genug Essen für alle? Wie ist das, wenn nicht alle genug zu essen haben oder sich die teuren Einkäufe im Supermarkt nicht mehr leisten können? Wo kommen unsere Lebensmittel eigentlich her? Und wie genau funktioniert das mit dem Einpflanzen, Ernten und Kochen? Mit wem teilst du dein Essen am liebsten? Mit der Freundin auf dem Pausenhof? Oder hast du eine strikte »Ich teile mein Essen nicht«-Regel? Die Produktion »Abschmecken« kaut sich durch die Kreisläufe unserer Lebensmittelherstellung, nagt dabei an aktuellen Zuständen unserer Industrie und macht Appetit auf Austausch und Teilen. Der*Die österreichische Theatermacher*in und Förster*in Stefan Ebner arbeitet bereits im Probenprozess mit ressourcenschonenden Materialien und setzt sich viel mit der Beziehung von Mensch und Natur auseinander. Seine*Ihre Inszenierungen bewegen sich im Bereich des Objekt- und Körpertheaters und lassen Einflüsse des zeitgenössischen Zirkus miteinfließen.
Leichte Sprache
Das Theater·stück ist für Kinder ab 6 Jahren.

Das Theater·stück ist über Essen.

Wir lernen:

Woher kommt unser Essen.

Wie funktioniert:

· Das Anpflanzen von Essen.

· Das Ernten von Essen.

· Das Kochen von Essen.

Wir überlegen:

Möchte ich mein Essen teilen?

Oder teile ich mein Essen nicht.
→JOIN← bedeutet einen besonderen Fokus auf Teilhabe und dem Dialog mit dem Publikum. Bei Produktionen mit dem Label →JOIN← untersucht die Kunst & Vermittlung, das künstlerische Team und eine konstante Gruppe von jungen Menschen, wie ein direkter Austausch und eine gemeinsame künstlerische Recherche während der Stückentstehung aussehen kann. Dazu wird zusammen ein Schwerpunkt gesetzt, Workshops und Probenbesuche finden statt und am Ende wird der gesamte Prozess ausgewertet.

Besetzung

Mit
Moritz Andrea Bürge, Nele Christoph
 
Regie & KonzeptStefan Ebner
Bühne & KostümSophie Schmid
DramaturgieFlora Riezinger
Kunst & VermittlungLena Regahl
RegieassistenzValeria Ryzhonina/Nina Dietz
RegiehospitanzChristine Bartholomäi/Milan Kilthau

Alle Termine

Sa, 01.06.2024, 16:00 Uhr
Mo, 03.06.2024, 10:00 Uhr
mit anschließendem Nachgespräch
Di, 04.06.2024, 10:00 Uhr
mit anschließendem Nachgespräch
Di, 02.07.2024, 10:00 Uhr
mit anschließendem Nachgespräch
Mi, 03.07.2024, 10:00 Uhr
mit anschließendem Nachgespräch
Do, 04.07.2024, 10:00 Uhr
mit anschließendem Nachgespräch