Bühnenmusik & Video

Juri Kannheiser

Juri Kannheiser ist vor allem im Bereich Pop und Jazz als Cellist im Live- und Studiobetrieb sehr gefragt. So ist er in Musikproduktionen von Joris, Leslie Mandoki, Josin, Yvonne Catterfeld und vielen anderen zu hören. Derzeit ist er Mitglied folgender Formationen: Rebecca Trescher Tentett, HomoLudens//Ralph Heidel, Hanna Sikasa, Kontai Ensemble. Als Produzent und Songwriter arbeitete er bisher unter anderem mit Paranormal String Quartet, Amelie//23Karat und Lauraine.
Nach Biedermann und die Brandstifter am Theater Regensburg, ist Gott Vater Einzeltäter am Nationaltheater Mannheim seine zweite Theatermusik an einem großen Haus. Neben seiner Tätigkeit als Cellist und Komponist ist er Sänger der Band KANNHEISER.

Demnächst in

Aktuell keine Termine.