Online-Vorstellung

SWR2 Forum: Zusammensein. Wie organisiert man Vielfalt?


Online-Gespräch in Kooperation mit SWR2 Forum

Vielfalt gilt als Vorteil, Diversität in Unternehmen als Gewinn. Andererseits gibt es immer noch Racial Profiling und Diskriminierung, nicht nur in der Arbeitswelt. Herkunft und Geschlecht sind Merkmale, die gerade neu verhandelt werden, auch in der Debatte um Identität und Genderstern. Was bedeutet heute Vielfalt und wie wird man ihr gerecht?

 

Philine Sauvageot diskutiert u.a. mit:

Dr. Naika Foroutan, Professorin für Integrationsforschung und Gesellschaftspolitik

Dr. Mithu M. Sanyal, Kulturwissenschaftlerin und Autorin

Dr. Mark Terkessidis, Psychologe und Migrationsforscher

 

 

> HIER ANHÖREN

(Dateigröße ca. 40 MB)

 

 

Was uns heute »zusammen« bringen kann, welche Kompromisse eine Gemeinschaft erfordert, wie die Pandemie unsere Arbeitswelt verändert und wie Vielfalt und Solidarität im Alltag gelebt werden können: all das sind Themen, mit denen sich die Internationalen Schillertage 2021 beschäftigen – und das SWR2 Forum. Auch in diesem Jahr wird die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Nationaltheater Mannheim und SWR2 fortgesetzt. Vier hochkarätig besetzte Diskussionsrunden rund um verschiedenste Facetten von »zusammen« sind während des Festivals auf unserer Webseite und im Anschluss auch im Radio bei SWR2 zu hören.