Opernhaus

Robert, Clara und Johannes – ein musikalisches Dreieck


Liedermatinee mit Daniela Sindram und Jan Roelof Wolthuis mit Einführung von Dr. Angela Wendt im Rahmen des Brahms-Jahres

Anlässlich des Brahms-Jahres bringen die zwei ehemaligen Ensemblemitglieder Daniela Sindram, Mezzosopran, und Jan Roelof Wolthuis, Klavier, Lieder von Robert und Clara Schumann und Johannes Brahms zu Gehör. Dr. Angela Wendt führt in dieses faszinierende Musikerdreieck ein. Daniela Sindram verabschiedet sich mit dieser Liedmatinee von der Konzertbühne.

 

Eine Kooperation mit Kulturbüro Chamäleon