Internationales Opernstudio

Förderung junger Talente

 

 

Seit der Spielzeit 2016/17 hat das Nationaltheater eine eigene Nachwuchsplattform für junge Sängerinnen und Sänger: das Internationale Opernstudio, das in der Saison 2018/19 in seine zweite Auflage gegangen ist. Die vier Mitglieder des Opernstudios setzten in der vergangenen Spielzeit ihre ersten kleinen und großen Schritte auf der Opernbühne des Nationaltheaters und sind dem Mannheimer Publikum mit ihren Rolleninterpretationen ans Herz gewachsen; nicht zuletzt auch in ihrem beeindruckenden Doppelabend »Paare« im Studio des NTM. Auch im zweiten und letzten Studiojahr nutzen Martiniana Antonie, Marcel Brunner, Natalija Cantrak und Koral Güvener wieder szenische und musikalische Coachings und Meisterklassen für ihre stimmliche Weiterentwicklung. Aber erleben wird das Publikum sie vor allem auch in zahlreichen Rollen unseres Repertoires. – Achten Sie einmal darauf!

 

 

Ensemble-Mitglieder des Opernstudios 2019/20:

Martiniana Antonie, Natalija Cantrak, Koral Güvener, Marcel Brunner

 

 

Kontakt OPERNSTUDIO

Claudia Plaßwich (Szenische Leitung)

Naomi Schmidt (Musikalische Leitung)

ntm.opernstudio@mannheim.de

 

 

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

Bitte senden Sie uns Ihren künstlerischen Lebenslauf (CV), ein Foto, Ihre Repertoireliste und Youtube-Videolinks mit 3 Arien, eine in deutscher Sprache und eine von W.A. Mozart an ntm.opernstudio@mannheim.de. Zum Bewerbungsschluss am 15. Dezember 2019 sollten Sie nicht älter als 30 Jahre sein.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Heinrich-Vetter-Stiftung und der Freunde und Förderer des Nationaltheaters Mannheim e.V. sowie Manfred und Lilo Fuchs

Herzlichen Dank auch an den Richard-Wagner-Verband International Mannheim-Kurpfalz e.V.

 

Wenn auch Sie sich für die jungen Sänger einsetzen und finanziell engagieren möchten, freuen wir uns über jede Unterstützung. Melden Sie sich gerne bei Mareike Nebel (Mitarbeiterin Fundraising) unter Tel. 0621 1680 222 oder mareike.nebel@mannheim.de.