Kaisergarten

REPRESENTITY


Jugendförderung Stadt Mannheim

ab 10 Jahren

Leitung Anna Müller

Choreografie Jonas Frey, Saraї Patisson

Kostüm/Bühnenbild Sophie Lichtenberg

Sound Friedrich Byusa Blam

Spieler*innen Lunar Nilaphai, Nuray Kaya, Janina Nowak, Sarina Gärtner

Bei REPRESENTITY geht es ums Suchen nach sich Selbst und dem Finden von Community: das neugierige Entdecken des Eigenen, Freundschaft und safe spaces -Themen, die vor allem im Jugendalter wichtig sind. Im urbanen Tanz finden die jungen Tänzerinnen nicht nur Zusammenhalt, sondern auch ihren Ausdruck und Identität, den persönlichen Stil repräsentieren sie selbstbewusst.

Die jugendlichen Tänzerinnen sind Teil der urbanen Tanzszene Mannheims, kamen in dieser Formation aber erst für dieses Projekt zusammen, das von der Jugendförderung der Stadt Mannheim organisiert wurde. Als urbaneTänzer*innen arbeiten sie mit eigenen Schwerpunktstilen und (HipHop, Popping, Waacking und Voguing) und individuellem Ausdruck.