Thomas Hermann

Direktor für den musikalischen Bereich

Thomas Hermann

Thomas Hermann studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien Konzertfach Flöte, dazu Instrumental- und Gesangspädagogik. Während des Studium war er Mitglied im Arnold Schoenberg Chor und im ORF-Chor. Es folgten Aufbaustudien an der Würzburger Musikhochschule mit Erhalt des Meisterklassendiploms Flöte 1996. 1994-2014 war Thomas Hermann 1. (Solo-)Flötist der Niederbayerischen Philharmonie am Landestheater Niederbayern. 2002-2011 erfüllte er auch einen Lehrauftrag für Piccoloflöte an der Würzburger Musikhochschule. Seit 2007 war er zudem Referent der Musikdirektion und Disponent des Landestheaters Niederbayern. 2014-2020 arbeitete er am Staatstheater Nürnberg, zuerst als Chefdisponent und Castingmanager, zuletzt unter GMD Joana Mallwitz als Orchesterdirektor.

Seit dieser Spielzeit ist Thomas Hermann als Direktor für den musikalischen Bereich Oper im Team der Operndirektion des NTM.