Marco Mlynek

Marco Mlynek, geboren 1987, ist ein vielseitiger Musiker und Komponist aus Köln. Er schreibt regelmäßig Musik für Theater, Film und interdisziplinäre Projekte und ist mit dem experimentellen Pop-Projekt Cast Glass aktiv.

Marco spielt Klavier, Gitarre und singt. In seinen Stücken verbindet er häufig Song-basierte Musik mit Minimal Music und ungewöhnlichen Instrumentierungen. 2012 schloss er sein Kompositions-Studium (Jazz/Pop) am Conservatorium Maastricht erfolgreich ab.

Er hat bereits zahlreiche Auftragswerke realisiert u.a. für das Podium Festival Esslingen, das Storioni Festival Eindhoven, die Bosch Parade und an der Folkwang Hochschule Essen. In Zusammenarbeit mit Regisseur Philipp Rosendahl sind außerdem mehrere Bühnenwerke entstanden am Staatstheater Kassel, Schauspiel Stuttgart und dem Nationaltheater Mannheim.

Marco spielt und schreibt Musik für Cast Glass, ein europäisches Bandprojekt mit dem Komponisten und Produzenten Marc Alberto. Sie haben zwei EPs veröffentlicht, mehrere Videoarbeiten und touren regelmäßig in den Niederlanden und in Deutschland.