Patricija Katica Bronić

Patricija Katica Bronić

Patricija Katica Bronić wurde 1991 in Hagen geboren. 2018 absolvierte sie den Master Expanded Theater an der Hochschule der Künste Bern. Im Rahmen des Studiums arbeitete sie unter anderem mit Mirko Borscht, Alexander Giesche und Hans-Werner Kroesinger zusammen. In Kooperation mit dem Theater Basel und dem Regisseur Kevin Rittberger performte sie in der Performance Reihe »Community in Progress«. Zuletzt war sie im Sprechchor von René Polleschs »High (du weißt wovon)« am Schauspielhaus Zürich zu sehen. Von 2011 bis 2015 studierte Patricija Bronić Theater und Medien an der Universität Bayreuth. Während des Studiums realisierte sie sowohl als Spielerin als auch als Produzentin verschiedene Theater- und Kurzfilmproduktionen und arbeitete bei der Filmproduktionsfirma agatafilms& exnihilo in Paris. Ab der Spielzeit 2018/19 ist sie festes Ensemblemitglied am Jungen Nationaltheater.