Petra Wilke

Petra Wilke lernte ihr Handwerk als Kostümbildnerin an der Berliner Schaubühne am Lehniner Platz in den 80er Jahren als Assistentin von Moidele Bickel und Frida Parmeggiani. Seit 1996 arbeitet Petra Wilke freiberuflich als Kostümbildnerin. Von 2004 bis 2009 war sie fest engagiert als Ausstattungsleiterin der Sparte »Neubau« des Staatsschauspiels Dresden. Dort arbeitete sie sowohl als Kostüm- wie auch als Bühnenbildnerin und setzte sich vornehmlich mit zeitgenössischen Stücken auseinander. Petra Wilke arbeitet u .a am Staatstheater Braunschweig, am Staatstheater Karlsruhe, an den Theatern Lübeck und Krefeld. Am Theater Heilbronn ist sie für die Ausstattung des Schauspiels Kohlhaas nach der Novelle von Heinrich von Kleist verantwortlich.