Schnawwl

ICHFLIMMERN (UA)

Premiere: Fr, 16. Juni 2017
Ein Rechercheprojekt der Jungen Bürgerbühne Mannheim zu Radikalisierungen in Jugendkulturen
15+

Sondersendung, Experteninterviews, Titelseite – kein Tag vergeht ohne Nachrichten von jungen Männern und Frauen, die für ihre Überzeugungen in den Kampf ziehen, sich „radikalisieren“. Aber was treibt diese jungen Menschen an? Welche Ideale geben Anlass zur Motivation, sich zu radikalisieren? Und welche privaten und gesellschaftlichen Leerstellen werden durch Radikalisierung gefüllt? Ein Jahr lang haben sich sieben Jugendliche zwischen  15 und 19 Jahren auf Recherche begeben, haben sich selbst und die eigene Generation hinterfragt, erforscht und versucht Antworten auf diese Fragen zu finden.  


Es geht um Energie, Spannung und Durchsetzungskraft! Die jugendlichen Darsteller zeigen sich pur, laut, face to face und dynamisch. Sie kämpfen sich durch. Schweißgebadet stehen sie da, das Herz rast, treibende Bässe und atmosphärische Sounds durchwabern den Raum, treiben sie an. Und schließlich scheint alles möglich…

 

MIT Tara Gentner, Marleen Greiner, Dominik Herbold, Tristan Ludwig, Sarah Rindone, Karoline Rößler, Ron Vodovozov

 

Mit freundlicher Unterstützung durch ICL und SIMA e.V.

„Das so eindrückliche wie vielschichtige theatrale Recherche-Puzzle, das in IchFlimmern zusammengefügt wird, ist nicht nur eine bemerkenswerte Fleißarbeit, sondern Zeugnis einer herausragenden darstellerischen Leistung der jungen Mimen.“

 

Mannheimer Morgen