Nick Bos

Performer

Nick Bos

Nick Bos, 1989 geboren, graduierte 2014 als Theatrical-Performer an der Theaterakademie Maastricht. Er ist Mitbegründer des Performance-Kollektivs »firma Draak«. Bereits mit ihrem ersten Stück NXT LVL gewannen sie den Via Rudoplhi Preis für das beste Debüt beim ITS Festival 2014. Das Kollektiv »firma Draak« beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Objekt. Dem frühzeitlichen Menschenaffen, der erstmalig einen Stock als Waffe nutzte, oder dem unausweichlichen Drängen des Menschen zum Transhumanen, ob es nun in Richtung Desaster oder zur Transzendenz führt. Als stark körperlich ausgerichteter Performer arbeitet Nick Bos auch mit anderen Kollektiven, seit 2008 bspw. in zahlreichen Produktionen von »Young Gangsters«. Diese Gruppe ist bekannt für ihre rabiaten Stücke mit komplexen und ausgedehnten Kampfszenen.