Vermittlungsangebote

Die Kunstvermittler*innen des Teams Theater & Schule laden dazu ein, über das Gesehene, Gehörte und Erlebte ins Gespräch und ins künstlerische Tun zu kommen. Unsere spielplanbezogenen Vermittlungsangebote können wir bei Ihnen vor Ort oder online anbieten. Gemeinsame Begegnungsräume und künstlerische Erfahrungen werden uns auch in dieser besonderen Spielzeit die Möglichkeiten eröffnen, zusammen zu wachsen und Stimmen ins Theater hinein und hinaus zu tragen. Gerne gehen wir dabei auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und finden gemeinsam Lösungen!

 

> Zu den Kontakten

 

Eine Schulgruppe begleitet eine künstlerische Produktion vom Probenstart bis zur Premiere. Die Schüler*innen erhalten Einblick in die Arbeitsschritte und Entscheidungsprozesse am Theater. Am Jungen NTM ist der wechselseitige Austausch zwischen Künstler*innen und den jungen Expert*innen essentiell. Die entstehenden Rückmeldungen und künstlerischen Forschungsergebnisse fließen in den Produktionsprozess ein.


Für folgende Produktionen suchen wir noch Produktionsgruppen:

Pressluft

 

Am Jungen NTM finden nach jeder Vormittagsvorstellung ab sechs Jahren Publikumsgespräche statt. Ab der Spielzeit 2020/21 werden zu allen neuen Produktionen spezifische Formate für das Austauschen und Teilen von Seh- und Hörerfahrungen wie auch Diskussionsbeiträge entwickelt.

In praktischen Workshops und Gesprächen zur Vor- und Nachbereitung eines Vorstellungsbesuchs werden die Schüler*innen durch Austausch, Spiele und/oder eine szenische Annäherung auf den Vorstellungsbesuch in den Sparten Schauspiel, Oper und Tanz vorbereitet.


Produktionen, zu denen diese Vermittlungsangebote angeboten werden:

Schulgruppen erhalten auf Anfrage Führungen hinter die Kulissen des NTM vor oder im Anschluss an eine Vorstellung. Die Abteilung Kunst & Vermittlung schafft Begegnungen mit Mitarbeiter*innen des Hauses, in denen Gruppen Einblicke in das Theater als vielseitigen Arbeitsort erhalten.

Dieses Angebot findet zur Zeit nicht statt.

Lehrer*innen und Multiplikator*innen stehen Impulsmappen zur Vor- und Nachbereitung von Theaterbesuchen mit Gruppen zur Verfügung. Diese beinhalten spezifisch zu einer Produktion entwickelte Materialien wie Hintergrund-informationen, Gesprächsformate und Übungen, die zur gemeinsamen inhaltlichen und künstlerischen Auseinandersetzung in der Gruppe anregen.

 

Am Jungen NTM werden zu allen Vorstellungen ab 6 Jahren Impulsmappen oder alternative Begleitmaterialien angeboten.


In den Sparten Schauspiel, Oper und Tanz werden zu folgenden Vorstellungen Impulsmappen angeboten: