NTM Tanzhaus

Fire & Moon

Mehrteiliger Tanzabend von Preisträger*innen choreografische Wettbewerbe Premiere: Sa, 17. Juni 2023

Choreografie: Preisträger*innen choreografischer Wettbewerbe
Licht: Wolfgang Schüle
Mit: Ensemble des NTM Tanz

Tanz geboren nur aus dem Geist der Musik und der Kraft zur Imagination – das verspricht der mehrteilige neue Abend mit dem spannungsvollen Titel »Fire & Moon«. Inhaltlich widmet er sich dem dramatischen Spiel der Gegensätze: Hitze und Kälte, Realität und Traum, Zerstörung und Neuerschaffung.

Eingeladen dafür sind fünf preisgekrönte Choreograf*innen, deren individuelle Tanzsprachen pur und intensiv Tanz erleben lassen. Jede und jeder Einzelne wird die ganz persönlichen Assoziationen und Körpersprachen zu diesem vielfältigen und gegensätzlichen Spannungsfeld entwickeln, um am Ende gemeinsam einen ideenreichen Tanzabend zu präsentieren. Das Publikum darf die Intensität des Tanzes in vollen Zügen genießen. Es sitzt ganz nah dran. Die leere Bühne breitet sich die ein Versprechen vor ihm aus. »Fire & Moon« – ein intensives tanzästhetisches Erlebnis.