Digitale Veranstaltung

body*check 1 »Nagelstudien«


Ein Projekt des Mannheimer Stadtensembles
mit Texten von Antigone Akgün

Erste Präsentation der Rechercheergebnisse im Rahmen des Projektes »body*«

Premiere 09.07.21 Schauspielhaus

 

Die »Nagelstudien« sind der erste Teil des Projekts »body*«, mit dem sich das Mannheimer Stadtensemble in Kooperation mit vielen Mannheimer Institutionen auf die Suche nach Körpergeschichten begibt und diese regelmäßig als »body*checks« im digitalen Raum, in der Stadt und als Abschluss im Juli auf der Bühne des Schauspielhauses zeigt.

 

 

Folgen Sie unseren »Nagelstudien« auf drei Wegen:

 

»Nagelstudien 1« - Ausstellung im öffentlichen Raum

Ein Teil der »Nagelstudien« ist in der Stadt zu erleben. Halten Sie nach unserer Plakat-Reihe an öffentlichen Plätzen Ausschau und besuchen Sie die Schaufensterausstellung in den Räumlichkeiten des Mannheimer Stadtensembles in R4, 5-7, 68161 Mannheim.

 

»Nagelstudien 2« - Kunst zum Bestellen!

Bestellen Sie sich ein interaktives auditives Überraschungspaket mit unserem Special Edition Nagellack nach Hause. Bis zum 26. April bestellen via ntm.stadtensemble@mannheim.de

 

»Nagelstudien 3« - Interaktive Installation im virtuellen Raum    

Hier geht es zum Begrüßungsvideo, das Sie zum digitalen Raum führt, in dem Sie selbst die Ergebnisse unserer »Nagelstudien« anschauen können. Dort können Sie sich frei bewegen und den Raum erkunden, sich Videos anschauen, Fotos entdecken, Texte lesen und sich mit anderen Besucher*innen austauschen.

 

Um zu unserem digitalen Rundgang zu gelangen, klicken sie auf das Video.

Eine Anleitung zur Benutzung der interaktiven Installation im virtuellen Raum finden Sie hier.

 

 

 

 

»body*« ist eine Kooperation mit: Sportverein MVD, Junge Bürgerbühne JNTM, Jobcenter Mannheim und defakto - nach allen Regeln der Kunst.

 

Gefördert durch das Sonderprogramm »Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Förderung von künstlerischen und kulturellen Projekten«.